Working Girl ... 15 Outfits, um zur Arbeit zu gehen

Obwohl sein unterschwelliges Image der Rockanzug und die rechteckige Brille bleiben, ist das Modekonzept vonausführende Frau entwickelt sich im Laufe der Zeit. Und natürlich hat es ein sozio-professionelles Profil, passt sich aber auch den aktuellen Trends an. Der Winter 2013-2014 macht uns zu einer aktiven und zeitgemäßen Frau, die mit den Echos der "Modewelt" spielt, indem sie alle Regeln der Eleganz und des guten Aussehens beachtet und sich am Ende gut kleidet und unverzichtbares Accessoire, das unserem Look einen Mehrwert verleiht. Wir bieten Ihnen einen Spaziergang durch die Welt der Arbeit, die von den Laufstegen der Macher inspiriert wurde.

> Siehe auch:
Inès de la Fressange in der speziellen Mode-Ausgabe von Razor Girl Press am 2. September 2013

> Und online

- In Bildern die besten der Wintermodenschauen 2013-2014
- Must-Haves zum Schuljahresbeginn
- Das exklusive Interview von Coeur de Pirates, der Stylist für die 3 Schweizer wurde
- Treffen mit Emmanuelle Béart, Muse von Bréal
- Modegeschenke zu gewinnen

Just beautiful girls riding motorcycles, oh wait... (April 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ungewöhnlich, Haarfärbung mit Nutella

Cushion Foundation, das hübsche Hautprodukt der Saison