Zu zweit arbeiten: 5 goldene Regeln, um als gute Kollegen zu leben

Pflegen Sie Ihre Wiese

Sie alle haben Ihre Fähigkeiten, Ihre Persönlichkeit, Ihre Wünsche. Versuchen Sie nicht, dasselbe zu tun, sondern entwickeln Sie Ihre Komplementarität: Sie wird Ihr größtes Kapital sein.

Nehmen Sie sich Zeit zum Atmen

In den meisten Paaren oder Familien ist das Berufsleben ein Raum der Freiheit. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie, diesen Atemzug anders zu finden: Freizeit, Ausflüge mit Freunden, persönliches Projekt ...

Variieren Sie die Gesprächsthemen

Es kann schnell überwältigend sein, jeden Abend beim Abendessen über die Arbeit zu sprechen. Achten Sie darauf, das Geschäft nicht zum einzigen Ziel Ihres Paares zu machen: Wenn es auseinanderfallen würde, würde Ihre Gewerkschaft wahrscheinlich das gleiche Schicksal erleiden.


Integrieren Sie Ihre Mitarbeiter

Vermeiden Sie es, zwei Probleme zu lösen, die in einer Besprechung am Vortag aufgeworfen wurden, und setzen Sie auf Kommunikation. Ihre Vereinbarung sollte als Motor für das Geschäft und nicht als Ausschlussfaktor für diejenigen dienen, die mit Ihnen zusammenarbeiten.

Gemeinsame oder getrennte Büros?

Es liegt an Ihnen, die richtige Formel zu finden, die Ihnen dabei hilft, eine Sättigung zu vermeiden.

Lesen Sie auch:


⋙ Bleiben: Privileg für erfüllte Paare?

⋙ Er ist abhängig von seiner Arbeit, kann das behandelt werden?

⋙ Aus Notwendigkeit, Wunsch oder Leidenschaft arbeiten diese Rentner weiter

Das Ego wird unser Untergang sein - Patrick Reiser über Bodybuilding und Persönlichkeitsentwicklung (Juni 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ramadan: 10 Empfehlungen zur Reduzierung von Gesundheitsrisiken

Funktioniert ein großer Hund in einer Wohnung?