Warum sollten Sie nicht zu viele Kleidungsschichten übereinander legen, um sich aufzuwärmen?

Wenn die Temperaturen sinken, ist es normal, um jeden Preis nach Wärme zu suchen. Heizen, Plaids, Kleidung abdecken ... Alles ist gut, um der Kälte zu entkommen! Aber sind alle Methoden effektiv? Nicht unbedingt.

Das Schichten von Kleidungsstücken, um dem kommenden Winter standzuhalten, kann nützlich sein ... aber diese Methode kann manchmal kontraproduktiv sein! Und das aus gutem Grund: Es ist nur dann wirksam, wenn es gut gemacht ist.

Die Drei-Ebenen-Regel

Vor dem Aufbringen von Lagenüberzügen ist es daher wichtig zu wissen, welche Kleidung Sie wählen müssen, in welcher Reihenfolge und wie viel Sie anziehen müssen!


Die erste zu befolgende Regel ist die der drei Schichten. Darüber hinaus kann die Überlappung zu einem Phänomen des Schwitzens führen.

Ergebnis: Die Kleidung wird nass und die Person, die sie trägt, kann kalt sein! Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, bei Schweiß, insbesondere im Winter, saubere und trockene Kleidung anzuziehen. Es gibt auch ein anderes Risiko: Hitzschlag!

Vermeiden Sie zu schwitzen

Welche Kleidung soll man wählen, um diese drei Schichten zu überziehen? Zu Beginn müssen Sie auf einen thermoregulatorischen Stoffpullover wetten. Der Zweck dieser Basisschicht besteht darin, den Schweiß unter Beibehaltung der Wärme abzuleiten.


Für die Zwischenschicht empfiehlt es sich, ein Vlies zu tragen, um sich sanft aufzuwärmen. Was ist mit der äußeren Schicht? Es muss vor Witterungseinflüssen schützen: Ein Windbreaker-Mantel ist daher ideal!

Ausstiegskörper, Unterhemden, T-Shirt, Pullover und andere Pufferjacken: Platz für Einfachheit und Effizienz!

Lesen Sie auch:


⋙ 5 Fehler, die Sie vermeiden sollten, um Ihr Kind vor Kälte zu schützen

⋙ Können wir uns wirklich erkälten? Entdecken Sie 8 Missverständnisse über Erkältungen

⋙ Wim Hof: eine Methode, um Kälte zu widerstehen

Der kleine Prinz - Offizielles Hörbuch (Antoine de Saint-Exupéry) (Juli 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Video - Didier Deschamps, total verwandelt, erklärt, warum er seine Zähne erneuert hat

10 Beauty-Tipps, um sich selbst zu sublimieren