Warum sind wir alle untreu?

Soziale Untreue

dieUntreue physisch hat einen guten Rücken, aber es ist bei weitem nicht die einzige Form von Verrat, die in Paaren stattfindet. Es gibt eine der schädlichsten Formen der Untreue, die als "virtuelle und soziale Untreue" bezeichnet werden kann. Sie sind ein Paar, Ihr Ehepartner ist das Epizentrum Ihres Lebens, und doch besteht Ihr erster Reflex am Morgen darin, die sozialen Netzwerke zu durchsuchen, auf Textnachrichten, Nachrichten und Benachrichtigungen zu antworten, die Sie in der Nacht erhalten haben. Alles ist da, um Sie vom Wesentlichen abzuwenden, von demjenigen, der noch an Ihrer Seite schläft, dem Sie einen verstohlenen Kuss gegeben haben, bevor Sie Ihre täglichen Morgenaktivitäten ohne weitere Rücksichtnahme ausführen. Ist dein soziales Leben wichtiger als deine andere Hälfte? Ist das Überprüfen Ihrer Nachrichten dringender und wichtiger als ein persönliches Vormittagsgespräch? Erinnern Sie sich an den Tag, an dem diese Person, die Ihr Leben teilte, wichtiger war als das, was in der virtuellen und sozialen Welt vor sich ging.

Eine Gesellschaft, die für die tägliche Untreue eintritt und diese aufrechterhält

„In der Liebe ist Untreue ein großes Verbrechen. aber die Öffentlichkeit und die Natur entschuldigen ihn “, sagte Voltaire. Wenn Sie sich in einer Welt entwickeln, in der alles zum Wohle des Aussehens, der Figuration und der sozialen Anerkennung eingesetzt wird, entgeht Ihnen eine wichtige und doch so begehrte Form, wenn Sie sie nicht haben nicht: die Liebe zum anderen, die Liebe zum anderen und die Echtheit der Bindungen.

Per Definition besteht "täuschen" darin, "zu enttäuschen und nicht auf ein Gefühl, eine Hoffnung zu reagieren". Stellen Sie sich also die Frage: Wenn Ihre Aufmerksamkeit durch diese virtuelle und soziale Welt parasitiert wird, durch diese Welt, in der Sie um jeden Preis in den Augen anderer, in den Augen völlig fremder Menschen existieren müssen, existiert Ihr Partner noch? ? Haben Sie das Gefühl, dass es existiert? Täuschst du nicht seine tiefsten Erwartungen, seine Hoffnungen? Die Menschen, die ihn einst dazu gedrängt haben, dich zu lieben und ein Leben an deiner Seite zu führen?


Wir leben in einer Zeit, in der die Grundlagen von Paar nicht mehr vorhanden: kommunikation, aufmerksamkeit und intimität werden von einer gesellschaft entfremdet, die drängt, sich vom anderen abzuwenden, ihm untreu zu werden. Aus diesem Grund hat Florence Escaravage das Programm erstellt Fantastisches Paar, eine lustige Anleitung, um zu lernen, wie man sich in einer unpassenden Gesellschaft, in der das Paar gedeiht, besser liebt. Verwalten Sie die Launen des Lebens, pflegen Sie Ihre Sexualität, verbessern Sie Ihre Kommunikation oder pflegen Sie Ihre Bindung, um sich wieder zu verbinden. Alle Aspekte des Ehelebens werden besprochen.

Inszeniere dich, um anderen zu gefallen

Facebook, Instagram, Twitter ... so viele soziale Netzwerke, in denen wir unser Leben bloßstellen können. Die virtuellen Fotoalben, die in den Augen aller auf die Leinwand projiziert werden, ersetzen die alten Alben, die wir bescheiden in unseren Schränken aufbewahrt haben. Wie ein Schauspieler, der vor Publikum auf der Bühne auftritt, ist jeder bestrebt, sein eigenes Dasein in Szene zu setzen, um von anderen in Betracht gezogen, eifersüchtig und bewundert zu werden. Als es immer noch darum ging, die Person, die unser Leben teilte, zufrieden zu stellen, gab es diesen rasenden Wettlauf um die virtuelle Anerkennung nicht. Jetzt ist es wichtiger, ein fiktives Publikum zu verführen, als daran interessiert zu sein, unseren Lebenspartner zu befriedigen und zu verführen. Werden wir zu angeeignet, zu vertraut, täuschen wir es jeden Tag, indem wir es vorziehen, andere, die wir nicht kennen, wenig oder weniger gut zu verführen.

Der Teufelskreis der "sozialen"

Dies ist ein extrem teuflischer Kreis, dem wir gegenüberstehen. Wenn die Paarbeziehung dieses Bedürfnis nach Anerkennung, das wir in einer virtuellen oder sozialen Welt anderswo suchen, nicht mehr erfüllt, liegt dies daran, dass die Grundlagen des Paares zusammenbrechen.Je mehr wir außerhalb dieses Kerns nach Anerkennung suchen, desto leerer und nekrotischer wird es.


Das Bedürfnis nach Anerkennung muss erfüllt werden ... durch Liebe

Denken Sie daran, dass der Blick des anderen, der Blick desjenigen, der Ihr Leben teilt, anfangs derjenige war, der für Sie am wichtigsten war, für den Sie sich bemühten, jemand Gutes zu sein. Es hat das, was Sie jetzt anstreben, mit anderen Menschen auf Kosten desjenigen, der wirklich zählt, woanders zu pflegen, voll und ganz erfüllt. Konzentrieren Sie sich erneut auf dieses Wesentliche, widmen Sie es frühzeitig Ihrer Aufmerksamkeit und beleben Sie die tiefe und authentische Kommunikation. Dies ist die einzige Realität, die es wert ist, umworben zu werden, die einzige, die Ihr unbewusstes Bedürfnis nach Anerkennung und Liebe vollständig befriedigt. Denn indem man den anderen täglich durch diese Inszenierung von sich selbst täuscht, sucht man (in) bewusst eine neue Form der Liebe, wenn man die authentischste hat, die ... direkt unter unserer Nase ist.

Lesen Sie auch: Wo beginnt Untreue? Testimonials

Untreue bei einem Paar: Ein Drittel der Frauen hat ihren Ehepartner bereits betrogen!

Part II No. 14: Chorale: Wenn alle untreu werden (When all are untrue) (March 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Wir haben Chefs gesehen, die neue France2-Serie

Scheidung: die Intervention des Notars