Was ist das Rezept für Verführung? Interview mit einem Experten

Gibt es ein "Rezept", um einen Mann zu verführen?

Jean-Michel Jakobowicz: Leider gibt es dieses "Wunderrezept" nicht ... aber es ist nicht aus Mangel gesucht zu haben!

Eins ist sicher: das Schönheit - wie es in manchen Modemagazinen dargestellt wird - ist keineswegs ein unfehlbares Rezept für Verführung. Ich denke, dass das Wichtigste in einem Prozess der Verführung ist, Sie selbst zu sein, sowohl physisch als auch psychisch. Das Vorgeben, eine andere Person zu sein, um die Aufmerksamkeit des männlichen Geschlechts zu bekommen, funktioniert nicht.


Zu lesen: Was ist eine schöne Frau? Testimonials

Ein Hauch von Make-up, Parfüm und eleganter Kleidung kann sicherlich zumindest kurzfristig Ihr verführerisches Potenzial steigern. Aber es ist natürlich alles andere als genug, um all die Männer zu deinen Füßen fallen zu sehen. Weil all diese Elemente Artefakte sind, die ein Bild von sich selbst vermitteln sollen, das in einigen Fällen relativ weit von der Realität entfernt ist ...

"Das Rezept für Verführung gibt es nicht: Sei einfach du selbst!" "

Wie funktioniert die Verführung? Wie schafft man es, einen Mann zu verführen?


Jean-Michel Jakobowicz: Meiner Meinung nach handelt es sich um eine Reihe unkontrollierbarer Elemente, deren Natur wir nicht kennen: Wenn wir uns manchmal besonders wenig zu unserem Vorteil fühlen (am Ende eines gut getrunkenen Abends, zum Beispiel) werden wir trotzdem auffallen ... Magnetischer oder elektrischer Strom? Es spielt keine Rolle: Es passiert etwas.

Zu lesen: 5 Tipps zum Flirten in einer Bar

Leider ist dieses "Etwas" schwer zu verstehen. Vielleicht hängt es damit zusammen Loslassens was du jetzt zeigst. Vielleicht liegt es daran, dass Sie sich letztendlich natürlich verhalten. Vielleicht sind dies immer noch unterschwellige oder körperliche Botschaften, die Sie selbst senden dürfen.


Die einzige Empfehlung, die ich Ihnen geben kann, ist, Sie selbst zu sein und nicht zu versuchen, jemanden nachzuahmen. Sie werden sehen, dass Sie sehr schnell die Aufmerksamkeit der Person auf sich ziehen, die für Sie wichtig ist. Denn auch hier dürfen wir uns nichts vormachen: Das Ziel ist es nicht seduce viele Menschen, sondern um die Aufmerksamkeit von jemandem zu erregen, den Sie mögen und mit dem Sie sich gut fühlen ...

Jean-Michel Jakobowicz ist Hypnotherapeutin in Genf und Autorin von Erfolgreiches Liebesleben mit Selbsthypnoseed. Leduc. S

Lesen Sie auch:

- Pheromone: Was wäre, wenn körperliche Anziehung nur eine Geschichte der Chemie wäre?

- 5 Tipps zur Steigerung Ihres Sexappeals


Sind Sie auf einer Dating-Site registriert?

Pure Verführung: Mit diesen Styles kommt die Leidenschaft zurück! | SAT.1 Frühstücksfernsehen | TV (April 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Dim enthüllt seine freche Web-Serie!

Aufenthalte zum Valentinstag -