Der Weimaraner, ein angesehener Hund

Gerade aus dem Herzogtum Sachsen-Weimar in Deutschland war dieser Hund für seine Qualitäten als Wildjäger sehr erfolgreich. Mittelgroß, wirkt es aufgrund seiner schlanken Figur größer, misst am Widerrist bis zu 70 cm und wiegt beim Männchen etwa 40 kg. Ihr Kleid, das am besten für seine schöne silbergraue Farbe bekannt ist, ist kurz und dicht. Der Weimaraner ist in seiner Schönheit kein Salonhund, sondern braucht viel Platz und Mühe, um seine schönen Muskeln zu erhalten. Beweglichkeit, Canicross, sind Sportarten, die ihm gut passen. Er jagt immer noch gern so viel, aber er hat auch ein angeborenes Gefühl für Schutz und die Suche nach Menschen wegen seines ausgezeichneten Geruchssinns. Einmal gut ausgebildet, zeigt er sich sehr verbunden mit seiner Familie und den Kindern, mit denen er gerne spielt. Als rustikaler Hund hat er keine besonderen gesundheitlichen Probleme und wird im Durchschnitt 12 Jahre alt.

Lesen Sie auch: reinrassige Hunde: alle ihre Eigenschaften

Weimaraner Welpe Ares zieht ein | justme.rachel (Kann 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Rundungsmodus: 10 hübsche Röcke zum Hervorheben Ihrer Formen

VIDEO - Ein Elefantenbaby, das durch Hydrotherapie gerettet wurde!