Der Sphynx, eine exzentrische, aber berührende Katze - Eine spärliche Herde

Wenn viele Tierarten vom Aussterben bedroht sind, sind solche "in Schwierigkeiten des Aussehens" selten. Dies ist jedoch beim sphynx der Fall. In der Tat ist es nur das Ergebnis genetischer Mutationen, die häufig bei Katzenrassen auftreten, die einer Überproduktion ausgesetzt sind. Und wäre der Mann nicht involviert gewesen, wäre diese neugierige Katze sicherlich verschwunden. Geburten sind sehr schwierig und der Bestand beschränkt sich auf einige Fächer.

Wir verdanken die erste nackte Katze einer kanadischen schwarz-weißen Katze, die sie 1966 zur Welt brachte. Die Besitzer züchteten begeistert das Exemplar, das die weiblichen Elemente ihrer Familie projiziert. Dies ermöglichte es, das für diese Nacktheit verantwortliche rezessive Gen zu fixieren. Dieses Gen ist verantwortlich dafür, dass Kätzchen die Hälfte der Zeit getötet werden. Einige Nachkommen wurden mit Devon Rex gekreuzt und schließlich ließen sich 1983 fünf Sphynx in den Niederlanden und in Frankreich nieder. Obwohl eine Handvoll Amateure behaupten, es handele sich um eine Katzenrasse der sphynx wird nicht von allen internationalen katzenverbänden voll anerkannt.

Das Geheimnis um Planet 9 | Harald Lesch (Oktober 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Verwalten Sie Ihr Urlaubsgeld gut

Vorzeitig: Sie wären schwächer in Mathe ...