Die sexy Idole unserer Jugend

Brad Pitt

Bildnachweis: Corbis

Brad Pitt

Er wurde mehrmals zum sexiesten Mann der Welt gewählt. Und hier merkt man, wie wichtig der Look ist, wenn man Mädchen zum Fallen bringen will. Mit seinem rosafarbenen Kopftuch, seiner Mickey-Brille und seinem gelben Kleid hat Brad die ganze Bandbreite des Sonntags-Sportlers. Es fehlt nur die Schweißpumpe, um absolut glaubwürdig zu sein. Bewundern Sie die besonderen Anstrengungen, die er mit der mausgrauen Jogginghose aus Baumwolle und den Fleece-Socken unternommen hat… Man kann sich kaum vorstellen, dass Angelina Jolie in die Arme (zweifellos muskulös) dieser jungen Ephebe mit unsichtbaren Haaren fällt.
Wir können immer noch die perfekten Zähne und die kleine Trompetennase des Schauspielers hervorheben, der ihm diese schelmische Luft verleiht.
Schließlich, Brad Pitt, bevorzugen wir ihn mit seiner Frau und seiner Herde von Kindern ... Weil er selbst jung und ledig ist, ist er immer noch nicht sehr appetitlich, Mr. Brandgelina.

Ich stimme!

Claude François

Bildnachweis: Corbis

Claude François


„Boote auf dem Nil… toulouloulout! »Ah, du erinnerst dich ... Wir trugen Stiefel mit Pailletten und gerüschte Hemden ... Cloclo und seine Claudettes machten uns hysterisch! Wir waren bereit, die Haare unserer besten Freunde zu zupfen, damit wir einen von seinen fangen konnten. Wir multiplizieren die Regimes, um seinen Tänzern zu ähneln ... Kurz gesagt, es war die Zeit, in der ein Mann mit blonder Spielmobilfrisur immer noch Mädchen zum Träumen brachte.

Ich stimme!

George Clooney

Bildnachweis: Corbis

George Clooney

Heute verstehen wir nicht, dass Doktor Ross ein ewiger Zölibat ist. Zu der Zeit war es schon offensichtlicher. Es muss gesagt werden, dass der Gipsy King-Stil nicht unbedingt den besten Geschmack hat. Und es sind nicht die Cockerspaniel-Augen des Schauspielers, die die allgemeine Einstellung wirklich einholen. Wir bevorzugen es mit Falten in den Augenwinkeln, kurzen, grauen Haaren und einer Tasse Kaffee in der Hand. Es ist viel edler.


Ich stimme!

Michel Polnareff

Bildnachweis: Corbis

Michel Polnareff

Sie können Beatnik sein und Frauen verrückt nach ihrem Körper (und ihren Haaren) machen. In jedem Fall ist dies die Herausforderung, die Michel Polnareff angenommen hat. Mit seinem Minnieknoten würdigen Schal und seiner intergalaktischen Brille hat der Sänger Generationen geprägt. Nach einem langen Umweg in Amerika kehrte er 2007 auf die französischen Bühnen zurück und entfesselte Leidenschaften wie vor 30 Jahren. Sein Geheimnis: Er wusste, wie man sein legendäres Haarbüschel hält. Kein gewöhnlicher Mann hätte es geschafft.

Ich stimme!

Julien Clerc

Bildnachweis: Corbis

Julien Clerc


Sicher haben unsere damaligen Vorbilder eines gemeinsam: ein Haarvolumen, das nur Tina Turner erreicht hat. Aber bei Julien Clerc gibt es auch dieses kleine Extra ... Dieses Detail, das uns zum Schmelzen bringt ... Ich möchte natürlich über diesen bezaubernden Badeanzug mit gelben Küken sprechen. Mit seiner Muschel in den Händen und seinem in den Wellen verlorenen Blick war Julien ein Stück vom Neptun-Gott des Liedes. Und außerdem hat es sich kaum verändert…

Ich stimme!

Prinz

Bildnachweis: Corbis

Prinz

Der Vorteil von Prince ist, dass Sie es in Ihre Tasche stecken können. Von der Spitze seines 1-Meter-57 regierte er dennoch über Musik und Frauen. Und es brauchte Mut, um dorthin zu gelangen: Boa Rose, blasse Hautfarbe und glitzernder Clown-Overall ... Dieses Fest der Farben konnte uns nur erleuchten. Jung und rebellisch, hatten wir nur einen Satz in meinem Mund "Ich will nur deine zusätzliche Zeit und deinen Kuss".

Ich stimme!

Patrick Bruel

Bildnachweis: Corbis

Patrick Bruel

"Patriiiiiiiiiiiiiiiiiiiick !!!!!! Wir haben Laryngitis wegen unserer hysterischen Schreie bekannt. Aber Patrick Bruel war vor allem Zärtlichkeit, Verführung, die männliche Schulter, auf die wir gerne gegossen hätten ... Eine Ehe, eine Scheidung der Medien und ein paar Pokerspiele später verführt Patrick immer noch Frauen von allen Jung und Alt. Und wir brechen weiterhin unsere Stimmen bei seinen Konzerten.

Ich stimme!

Johnny hallyday

Bildnachweis: Corbis

Johnny Hallyday

Sogar unser großer Johnny sah schon aus wie ein fleckiger Teenager. Und es ist beruhigend.Der abwesende Blick, der schmollende Schmollmund, das rebellische Haar: Johnny verstand sehr jung, wie man Mädchen verzaubert. Seitdem hat sich Johnny sehr verändert. Der kleine blonde Engel verwandelte sich in einen Rebellen mit einer Lederjacke. Es ist so, dass Johnny intelligent ist: Mit 60 Jahren kommt die unschuldige Seite weniger gut durch als mit 18. Und dann hat der Sänger mit 5 Ehen genug Erfahrung, um zu wissen, dass Frauen Männer lieben, die echten.

Ich stimme!

André Agassi

Bildnachweis: Corbis

André Agassi

Haare auf der Dose, aber kein bisschen fett… André Agassi war ein bisschen wie John Galliano im Tennisunterricht: ein unwahrscheinlicher Stil (und importierbar…), aber ein kreatives Genie ohne Äquivalent. Darüber hinaus gibt es bei André diese Frisur, die so perfekt ist: kurz vorne, um den Spieler nicht zu blenden, aber lang hinten, um die Bewegungen des Tennisspielers anmutig zu verfolgen. Du musstest darüber nachdenken. Heute hat sich das Las Vegas Kid erheblich eingelebt. Er genießt friedliche Tage mit Ex-Champion Steffi Graf.

Ich stimme!

Patrick Swayze

Bildnachweis: Corbis

Patrick Swayze

Nein, nein, sei nicht schlecht, Patrick Swayze hat nicht nur einen Film gedreht. Aber seien wir ehrlich, es war in Dirty Dancing, dass wir ihn kannten, erkannten und dann ... ihn aus den Augen verloren. Aber Patrick, es war vor allem dieser flexible und muskulöse Körper, der das kleine "Baby" mutwillig machte. Und als er darüber nachdachte, gelang es ihm immer noch, Demi Moore zu verführen, als er sich bereits einen Meter unter der Erde in Ghost befand. Es ist wirklich zu stark dieser Patrick Swayze!

Thema Sex in der Grundschule? - VBSZ verklagt Steam? - Bombenterror an der TU? (Dezember 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Welche Ärzte üben die meisten Überbelastungen aus?

Das coolste Accessoire für dein WC