Die Geheimnisse einer gut hydrierten Haut

Wählen Sie einen guten Make-up-Entferner

Abschminken ist wesentlich zu gesunder Haut. Es befreit das Gesicht von Unreinheiten und Make-up. Um sie sanft zu beseitigen, bevorzugen Mizellares Wasser. Wählen Sie eine mit Glycerin angereicherte, die hydratisiert und vor Reizungen schützt, wie zDucray ICTYANE Feuchtigkeitsspendendes Mizellenwasser.

Wagen Sie die Überlagerung

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haut durstig ist, zögern Sie nicht die Pflegeschichten übereinander legen, Dies ist die Überlagerungstechnik. Beginnen Sie mit der Anwendung von a feuchtigkeitsspendende Essenz, um die Haut vorzubereiten. Sobald es eingedrungen ist, verwenden Sie ein Serum. Dann mit einer Creme abschließen: Gel, Flüssigkeit, leichte Creme, wenn Sie normale Haut haben, Reichhaltige Creme bei trockener Haut. Vergessen Sie nicht, auch Ihre Augenpartie mit besonderer Sorgfalt zu befeuchten.

Überspringen Sie nicht die nächtliche Flüssigkeitszufuhr

Während die Haut tagsüber als Schutzbarriere wirkt, wirkt sie regeneriert und repariert über Nacht: Hier sind die Hautzellen am aktivsten und der Hautreparaturprozess ist optimal. Es ist daher von Vorteil, sich zu bewerben eine feuchtigkeitsspendende regenerierende Creme jede Nacht vor dem Schlafen auf perfekt gereinigter Haut.


Lesen Sie auch:

- 3 Fehler, die wir alle beim Abschminken machen

- Wie können Sie feststellen, ob Ihre Haut trocken ist?

- 5 Schönheitsfehler, die Ihre Haut schädigen

Sehen Sie sich das Video an:

Make-up-Entfernung: Die wichtigste Geste, die Sie kennen sollten


10 koreanische Pflegetipps für junge Haut (Februar 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Geburtskit: Das Nötigste für Babys

Fahrradtourismus: Ratschläge und Erfahrungsberichte für den Einstieg