Der ungewöhnlichste Ort, an dem sie sich geliebt haben - Auf dem Weg zum 7. Himmel

"Im Flugzeug", Thomas, 41

„Ich kam gerade aus Kuba zurück. Der Flug war mehr als sechs Stunden zu spät. Aber ich habe meine Zeit nicht verschwendet: Während sich alle beschwerten, lernte ich ein hübsches kubanisches Mädchen in Begleitung ihres vierjährigen Kindes kennen. Zwischen uns herrschte eine Art Alchemie. Als wir endlich einstiegen, baten wir, uns daneben zu setzen. Wir aßen zu Abend, ich spielte mit seinem Sohn, dann gingen die Lichter aus und die Passagiere schliefen ein. Außer uns ... Wir fingen an, uns unter die Decke zu kuscheln. Es dauerte lange. Dann trat ich schweigend ein. Eine Nachbarin, die in einer anderen Reihe saß, überraschte uns, aber sie schloss verlegen die Augen. Als ich aus dem Flugzeug stieg, wurde mein schöner Passagier von ihrem Ehemann erwartet. Ich drehte mich ohne ein Wort. "

"Im Eurostar", Camille, 29

"Wir haben uns herausgefordert, uns zu lieben, bevor wir in London ankommen. Rückblick auf das Erlebnis: Es hat Spaß gemacht und war akrobatisch. Eine Position in 1 m2 zu finden, ohne das Gesäß auf das extrem verschmutzte Waschbecken zu legen, ist unmöglich. Ganz zu schweigen vom Stress, Leute zu treffen, wenn man aus dem Badezimmer kommt. "

"Im Auto", Tatiana, 38

"Ich bin ein Fan der Beine in der Luft in Autos. Es ist praktisch, wenn es kalt ist, ideal für die Abgeschiedenheit, wenn Sie ein Apartment mit anderen Freunden teilen, und es ist ein Ort, um neue Positionen zu testen. Mit Ihren Füßen an der Decke können Sie viele coole Dinge tun. "


"In der U-Bahn", Natacha, 21

"Es war vor zwei Jahren: Wir fuhren nach Paris, und der Zug war voll. Als seine Hand natürlich in meine Hose glitt, bemerkte niemand etwas, weil wir so eng waren! Wir haben nicht wirklich darüber nachgedacht. Im Nachhinein sage ich mir, dass es klasse und gewagt war, aber dass es trotzdem sauberere Orte gibt ... "

In den Flughafentoiletten, Céline, 50 Jahre alt

„Ich hatte gerade eine Woche mit Freunden in einem Haus auf Ibiza verbracht. Ein festlicher Aufenthalt, bei dem ich mit einem charmanten jungen Mann ausgegangen bin, mit dem es ziemlich heiß war! Als ich ging, bestand die ganze Bande darauf, mich zum Flughafen zu begleiten. Während wir alle etwas tranken, gingen wir auf die Toilette. Ich würde nicht gehen, ohne das noch einmal zu tun. "

Ideen für Steigern Sie Ihre Sexualität und unsere Videoanleitung für Verwenden Sie ein Sexspielzeug als Paar.

Hausträume und Traumhäuser | die nordstory | NDR (March 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Sexo: Er hat mich nie gefragt, dass ...

Kate und William: ein überraschender Besuch in Frogmore Cottage ... um Harry und Meghans Baby zu sehen?