Die schönsten Liebesbriefe in der Literatur

Wenn diese künstlerische und aufgeschlossene Übung nichts für Sie ist und Sie nicht in der Lage sind, Ihrem Seelenverwandten ein paar Zeilen auf ein Blatt Papier zu schreiben, können Sie sich von den berühmten Schriftstellern der französischen Literatur inspirieren lassen. Auch sie haben Liebe gekannt ... und es ist ihnen gelungen, ihre Gefühle mit rührenden Worten zu versehen. So sind die Liebesbriefe, die sie schreiben konnten, wahre Freude zu lesen, denn sie träumen immer wieder ... Es ist wunderschön, Liebling!

Liebesbrief von George Sand an Michel de Bourges

Trotz ihres männlichen Pseudonyms war George Sand eine Frau mit sensiblen Worten. Avantgarde in Schrift und Ehe, verliebte sie sich in Michel de Bourges, einen berühmten Anwalt, der ihr erlaubte, sich nach ihrer Heirat mit Casimir Dudevant scheiden zu lassen. Seine Liebesbotschaften können dir helfen, deine Liebe zu deinem geliebten Menschen zu erklären ... "Nicht wegen der Liebe, die du zu mir hattest, habe ich dich geliebt. [...] t gefiel weil du magst mich, weil mir sonst niemand gefallen kann. Ich liebe dich, denn wenn ich mir Größe, Weisheit, Stärke und Schönheit vorstelle, ist es dein Bild, das vor mir kommt, weil dein Name der einzige ist, der mich dazu bringt, anzufangen, und dein Gedächtnis ist der einzige was nicht wie ein Schatten aus meinem Gedächtnis verschwindet. "


Liebesbrief von Balzac an Madame Hanska

Während Madame Hanska ein großer Verehrer von Balzac war, schrieb sie ihm einen Brief unter dem Namen "The Stranger". Bezaubert und fasziniert schrieb der Romanautor ihr eine Nachricht in eine Zeitung, damit sie ihm erneut schrieb. Von da an wurde eine Briefwechselbeziehung zwischen ihnen geboren, und sie heirateten Jahre nach dem Beginn ihres Briefwechsels. Wenn diese Geschichte Sie zum Träumen bringt und sogar Ihrem jetzigen Leben mit Jules ähnelt, können Sie einige der Worte ausleihen, die Balzac für seine Liebste vorgesehen hat, um die Flamme Ihrer romantischen Beziehung zu deklarieren oder wachsen zu lassen. Zeigen Sie zum Beispiel Ihre tiefsten Gefühle während eines romantischen Abends, damit er diesen kostbaren Moment nie vergessen kann ... "Nichts kann mich von Ihnen trennen, Sie sind mein Leben und mein Glück, alle meine Hoffnungen. Ich Glaube an das Leben nur mit dir. Wovor kannst du dich fürchten? Meine Werke beweisen dir meine Liebe, und es war, die Gegenwart der Zukunft vorzuziehen, als hierher zu kommen. "

Liebesbrief von Victor Hugo an Adèle Foucher

Victor Hugo sprach über Liebe und sagte Liebesworte. Er wusste genau, wie man es macht, wenn er an seine schöne und so geliebte Adèle Foucher dachte. In brennenden, mit Gefühlen gefüllten Briefen ließ der Schriftsteller seine ganze Liebe ungehemmt zum Ausdruck bringen: "Du hast es wie ich gefühlt, es wäre jetzt unmöglich für mich, zu leben, ohne von dir geliebt zu werden, und aufzuhören, dich zu sehen Verurteilen Sie mich zu einem langsamen, aber unvermeidlichen Tod Ich merke, dass es sehr spät ist, Ihr Sehen und Ihre Zuneigung sind heute für mein Dasein notwendig, und wir dürfen noch nicht so sehr verzweifeln, um glücklich zu sein, so dass es ist Mal, wenn ich sterbe. "

Lassen Sie sich also von berühmten Autoren inspirieren, um Harmonie in Ihrem Paar zu bewahren und die anderen über Ihre Gefühle zu beruhigen. So lernen Sie, Ihr Herz zu öffnen und zum Sprechen zu bringen. In der Tat gibt es viele Liebesbriefe Literatur, um diejenige zu finden, die perfekt zu Ihrer Situation passt. Wenn Sie etwas persönlicheres für Ihren Seelenverwandten wünschen, können Sie sich von diesen Liebesbriefen inspirieren lassen, um ein paar Zeilen zu schreiben, die wie Sie aussehen und das Herz Ihres Partners berühren.

Buchtipp: Ángeles Doñate - Der schönste Grund Briefe zu schreiben (March 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Wir haben Chefs gesehen, die neue France2-Serie

Scheidung: die Intervention des Notars