Der letzte Auftritt von Matthew Perry (Friends) macht sich Sorgen: Ist er zu seinen Dämonen zurückgekehrt?

Fans haben es nie vergessen Freunde, Sie träumen davon, dass Courtney Cox, Jennifer Aniston, Lisa Kudrow, Matthew Perry, Matt Leblanc und David Schwimmer sich zu einer neuen Saison wiedersehen. Seit dem Ende der Serie sind die Schauspieler von Fans der Serie immer hoch geschätzt worden. Matthew Perry seinerseits äußert regelmäßig Bedenken. Und aus gutem Grund hat der Schauspieler, der seit mehreren Jahren nicht mehr in der Medienszene ist, vor einigen Monaten einen schlechten Fleck durchgemacht.

Und offensichtlich liegen seine Probleme nach Informationen von nicht hinter ihm Mail Online. Der Schauspieler wurde tatsächlich in den Straßen von New York fotografiert, als er offensichtlich nicht sehr fit war. Auf den Bildern sieht er verstört aus, vernachlässigte, schmutzige Hände und lange Nägel. Den Internetnutzern genügte es, ihren Gesundheitszustand in Frage zu stellen.

⋙ Matthew Perry (FRIENDS) wurde drei Monate lang ins Krankenhaus eingeliefert


Auf Twitter wollte der Schauspieler lieber Spaß an der Situation haben, um die Gerüchte zum Schweigen zu bringen. "Ich werde heute Morgen eine Maniküre machen. Es ist gut für dich. Ich meine es wirklich so, ich werde es tun", er schrieb.

Matthew Perry sieht mit langen, schmutzigen Fingernägeln zerzaust aus, als er zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder auftaucht. //T.co/ye9CWXuJI5 pic.twitter.com/sPum5pItYH

- JasperJay (@ JasperJay1) 20. Juni 2019

Lesen Sie auch: Freunde: dieses seltsame und schreckliche Detail, das von Fans der Serie entdeckt wurde

Demi Lovato: Simply Complicated - Director's Cut (Juli 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Karine Le Marchand erklärt, warum Bauern keine Liebe finden können

Sucht: eine neue Website, um Jugendliche zu informieren