Die Kooples, La Halle, Stella Mc Cartney ... mit dem PETA Vegan Fashion Award ausgezeichnet

Ein kleiner Schritt für die Mode, aber ein großer Schritt für das Tier. Mit der Entscheidung im September 2016, auf Pelz zu verzichten, gewannen die Kooples den Respekt von PETA, die Tierschutzvereinigung, die ihm in diesem Jahr den Preis für ein "richtungsweisendes Modeereignis" verliehen hat.
Bekannt für seine Unisex-Mode- und Ultra-Hipster-Kommunikationskampagnen, hat sich die Konfektionsmarke dem Boykott des echten Pelzes ab der nächsten Sommerkollektion 2017 verschrieben. Diese Entscheidung fällt wenige Monate nach dieser Entscheidung Verkauf von Kleidung aus Angorakaninchenwolle bereits aufgehört.
Die Kooples sind nur eine von 14 Marken, die diese Auszeichnung von PETA erhalten haben. Der englische Designer engagiert sich seit Jahren für das nachhaltige Wohlergehen von Tieren Stella McCartney wurde als "Designerin des Jahres" ausgezeichnet. Noch in diesem Winter setzte seine Werbekampagne mit dem Slogan "Ohne Leder, ohne Federn und ohne Fell" Akzente! Durch den Verzicht auf die Angora gewann die Marke La Halle den Preis für die "beste Entscheidung im Bereich Konfektionsmode".
Andere Marken, die der breiten Öffentlichkeit weniger bekannt waren, wurden ebenso belohnt wie der Designer Amelie Pichard, Gewinnerin des Preises für die beste Zusammenarbeit für ihre Kollektion von veganen, sexy und langlebigen Schuhen, die von Pamela Anderson entworfen wurden.
"Visionäre Schöpfer experimentieren mit der Verwendung umweltfreundlicher, hochtechnologischer veganer Materialien und bieten eine breite Palette humaner Auswahlmöglichkeiten, von gebrauchsfertig bis hochwertig", sagte Isabelle Goetz, Sprecherin von PETA France. .
Lassen Sie uns noch einmal zitieren Magnethik, neue Marke von Taschen und Geldbörsen aus Kunstleder, als "beste Neuheit" ausgezeichnet, und Die Seine und ich, gekrönt mit dem Preis für die "beste Kunstpelzmarke".



Finden Sie alle Preisträger und Gewinner auf der Peta France-Website.
Siehe auch: Wie trage ich Kunstpelz?

MA COLLECTION DE SACS DE LUXE : CHANEL, DIOR, JACQUEMUS, YSL, GUCCI (March 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Sexo: Er hat mich nie gefragt, dass ...

Kate und William: ein überraschender Besuch in Frogmore Cottage ... um Harry und Meghans Baby zu sehen?