Der

die Bohème-Stil ist einer der beliebtesten Trends im Jahr 2017. Wir mögen seine leichte, luftige Seite und seine kleinen Augenzwinkern einheimische Kultur. Nach dem dreamcatcheurs und die Kaktus-Wahnsinn, soeben ist ein neues Kind aufgetaucht: das Juju-Hut !

Entdecken Sie unsere Dekorationsinspirationen mit Juju-Hüten, die Sie auf Instagram finden.

die Juju-Hut, Késaco ? Diese aus Kamerun stammende Kopfbedeckung, die bei traditionellen Zeremonien getragen wird, findet jetzt ihren Platz an unseren Wänden. Gemacht mit Federn, Tönungen oder natürlich und rafia haftet es wie ein gemälde in der Zimmer, die Show, das Esszimmer und sogar in Eintrag. von alle farben und von verschiedene GrößenDiese rituellen Ornamente, die in England, den Vereinigten Staaten und Australien sehr beliebt sind, ermöglichen es, einem Interieur Stil und Gütesiegel zu verleihen, für ein dethnische und ultra-trendige Einrichtung.



Um sich dieses neue Dekorationsobjekt anzueignen, einige Ratschläge: Achten Sie auf die Farbe deines juju hutes: wähle es klar, wenn du es auf eine in grabenfarbe gestrichene wand stellst. Umgekehrt wagen auffällige Farben wenn Ihr Innenraum relativ neutral ist.

Vorsicht vor Größe Ihres Juju-Hutes: bevorzugen Sie ein imposantes Modell, wenn Sie nur ein Stück möchten, aber mischen Sie sie, wenn Sie mehrere Modelle auswählen!


Wo finde ich einen Juju-Hut?

Viele Dekorationsfachgeschäfte bieten bereits verschiedene Arten von Juju-Hüten an. Sie finden sie auch im Internet mit Sites wie Selency, Etsy, Kronbalioder sogar Juju Hat Startseite. Also überzeugt?

Lesen Sie auch:

Wohnzimmerdekoration: Wie kann man Grau aufpeppen?


Esszimmer: Wir wagen es, in Farbe zu dekorieren!

Das Werkstattdach geht zur Show


Section 4 (Oktober 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Lissabon, eine zeitlose Hauptstadt

Alles über Babyaufstoßen