Die unglaubliche Schönheit der iranischen Decken

>> Durchsuchen Sie unsere Diashow

Das alte Persien, Land der Kultur und Geschichte, war schon immer ein Traum. Seit Sommer 2015 ist sie dank der Unterzeichnung eines Abkommens in der Nuklearfrage schüchtern in die Broschüren der französischen Reiseveranstalter zurückgekehrt. Die Niederlage der Ultra-Radikalen bei den Parlamentswahlen an diesem Wochenende wird die Bewegung vielleicht noch verstärken und den Iran zu einem touristenfreundlichen Reiseziel machen. Dank des Fotografen Mehrdad Rasoulifard können Sie in der Zwischenzeit dorthin reisen, ohne Ihr Wohnzimmer zu verlassen. Er veröffentlicht auf seinem Instagram-Account seine Bilder der Decken von Moscheen, Schreinen und Palästen seines Landes. Und es ist ein Märchenland aus Mosaiken, Kalligraphien und gemeißelten Rosetten in den Farben Ocker, Marine, Türkis oder Sand. Eine echte Einladung, Ihr Gepäck so schnell wie möglich zu packen ...

>> Entdecken Sie die architektonischen Schätze des Landes Arabische Nächte ? Es ist hier vorbei.

Lesen Sie auch: Die Farben von Capa

ZEITGEIST: MOVING FORWARD | OFFICIAL RELEASE | 2011 (Kann 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ski: Eröffnungskalender des Resorts

Fotos - Lily-Rose Depp, ein sexy Engel beim Toronto Festival