Der unbekümmerte König Charles, ein süßer Hund

Wenn seine entfernte Herkunft asiatisch ist, erlebte er erst im 16. Jahrhundert einen starken Erfolg in England, am Hofe der Könige und dann am Hofe von Edward VII. Es muss gesagt werden, dass man mit seinen hängenden Ohren und seinen flehenden Augen nur auf den unbekümmerten König Charles hereinfallen kann. Um die Kriterien zu erfüllen, muss ihr Kleid lang, sehr leicht gewellt und schwarz und braun, dreifarbig, rubinrot oder bleinheim sein. Sie ist mittelgroß (25 bis 35 cm für das Männchen und 25 bis 33 cm für das Weibchen) und streift ihren Schwanz glücklich in einer Wolke. Weil er glücklich ist. Er liebt es, mit seinem Meister oder den Kindern Ball zu spielen, aber wenn ihm gesagt wird, dass er aufhören soll, hört er sofort auf, sich Sorgen zu machen. Sehr schön, es ist der perfekte Begleithund für die ganze Familie, vom jüngsten bis zum ältesten. Außerdem hasst er es, allein zu sein, dafür ist er nicht geschaffen. Er kann durchaus in einer Wohnung wohnen, auch wenn er es liebt, Spaß in einem Garten zu haben. In Bezug auf seine Gesundheit ist er anfällig für bestimmte Herzerkrankungen. Die Lebenserwartung liegt wie bei vielen anderen Hunden bei 12 Jahren. Wenn Sie es jedoch regelmäßig zum Tierarzt bringen, werden Sie es wahrscheinlich für lange Zeit in Ihrer Nähe behalten.

Lesen Sie auch:

⋙ Atemnot oder Herzinfarkt: Wie können Sie Ihrem Hund helfen?

Anarchie in der Praxis von Stefan Molyneux - Hörbuch (lange Version) (Kann 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

"Alles Gute zum Geburtstag, meine Liebe": das bewegende Video von Johnny Hallyday zum Geburtstag von Laeticia

Petra, das ist mein Zuhause!