Die Animal Expo Show ist da!

In diesem Jahr wird die Katze, Frankreichs Lieblingstier, in 30% der Haushalte im Rampenlicht stehen. Die Gelegenheit, mehr als 800 Kätzchen aus 29 verschiedenen Rennen zu bewundern! Fügen Sie 500 Hunde, 300 Nagetiere, Frettchen und viele Fische, Hühner, Reptilien ... hinzu. Ob gefiedert, haarig oder schuppig, jeder kann sein Haustier nach seinem Geschmack auswählen. Und zu den angebotenen Aktivitäten gehören: Beweglichkeit für kleine Nagetiere, Demonstrationen zur Hundepflege, Hundetanzen, Greifvogelflüge ... die Jung und Alt mit Sicherheit in ihren Bann ziehen.

Aber zurück zu Katzen, unseren Superstars. Heute gibt es 12,7 Millionen (im Vergleich zu 7,3 Millionen Hunden), ein Anstieg von 8% in zwei Jahren. Die häufigsten Rassen unter Einzelpersonen? Maine Coon (25%), Heiliges Burma (13%), Perser (11%), Bengalen (8%) und Chartreux (7%).

Es gibt viele in städtischen Gebieten, weil das Leben in einer Wohnung auch sehr gut zu ihnen passt. Tatsächlich wird eine Vielzahl neuer Produkte empfohlen, die sich ganz dem Komfort und der Innovation widmen. Zum Beispiel ein Kit, um der Katze beizubringen, ihre Bedürfnisse auf der Toilette zu erfüllen (Litter Kwitter, 49 €), sodass keine Katzentoilette benötigt wird. Oder dieses GPS-System, das am Halsband unseres lieben Kätzchens befestigt ist und es überall findet (Kippy, 199 €) und die Hängematte für den Stuhl (Animalis, 17,50 €) und viele andere Accessoires.

Parc Floral de Paris, Bois de Vincennes, von 10 bis 19 Uhr, Eintrittspreis: 6 € Kindertarif, 12 € Erwachsenentarif.

ANIMAL EXPO - EXCLU Red Sea REEF WAVE 25 - (September 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Orange Blumenhaarmaske

Der letzte Auftritt von Matthew Perry (Friends) macht sich Sorgen: Ist er zu seinen Dämonen zurückgekehrt?