Die 10 kalorienreichsten Gemüsesorten

Gemüse zu essen ist für eine gesunde Ernährung unerlässlich. Kartoffeln, Grünkohl, Zwiebeln, Artischocken ... Sie sind zahlreich und ermöglichen die Zubereitung von sehr abwechslungsreichen Gerichten! Obwohl sie nicht immer so viele Kalorien enthalten wie stärkehaltige Lebensmittel, Fleisch oder sogar Ölsaaten, können Sie aus verschiedenen Gründen Gemüse mit einer relativ hohen Kalorienaufnahme auswählen.

Am Morgen können Sie sich für einen Anwalt entscheiden. Als Obstgemüse betrachtet, ist es sehr kalorienreich und enthält gute Fette. So können Sie den ganzen Tag über ein ausgewogenes Frühstück genießen und vermeiden, vor dem Mittagessen einen Snack zu sich zu nehmen. Mit einem Ei oder Vollkornbrot können Sie den Tag richtig beginnen.

Zum Mittagessen: Warum nicht einen Salat mit Grünkohl, Rote Beete, wählen, die beide einen hohen Fasergehalt haben? Erbsen, die wir manchmal mit Karotten und rotem Fleisch essen, sind kalorienreicher als Gemüse, das viel Wasser enthält, wie Gurken oder Tomaten, sehr kalorienarme Lebensmittel. Aber hüten Sie sich vor denen, die die Linie halten wollen: Mit Öl, Butter oder Mayonnaise kann die Kalorienaufnahme eines Gemüsegerichts jedoch sprunghaft ansteigen.


Entdecken Sie unverzüglich die 10 kalorienreichsten Gemüsesorten

* Quelle: "Anses - Nährwerttabelle von Ciqual-Lebensmitteln 2017"

Lesen Sie auch:

Abnehmen: die 15 kalorienärmsten Gemüse

8 kalorienarme Lebensmittel zum Abnehmen vor dem Sommer

8 Lebensmittel voller Wasser, um Ihren Durst zu stillen und in diesem Sommer mit Feuchtigkeit versorgt zu werden

Blaubeer Habanero Lachs Tacos | REZEPT (Juni 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ramadan: 10 Empfehlungen zur Reduzierung von Gesundheitsrisiken

Funktioniert ein großer Hund in einer Wohnung?