Sylvie Tellier: Sie wird beschuldigt, dank des Miss France-Komitees Urlaub gemacht zu haben, und reagiert

Sylvie Tellier konnte in den letzten Monaten die Inselsonne nutzen. Einige Wochen vor den Wahlen zur Miss France reiste sie mit den dreißig Kandidaten für die Krone nach Mauritius. Eine Reise in einer himmlischen Umgebung, die für die Direktorin des Komitees keineswegs entspannend ist, da sie ihren gesamten Aufenthalt als Coach verbracht und die verschiedenen Misses auf die große Nacht vorbereitet hat.

⋙ Sylvie Tellier ohne Make-up: Ihre Antwort auf einen böswilligen Kommentar

Es war schließlich Miss Tahiti, die am 15. Dezember zur schönsten Frau Frankreichs gekrönt wurde. Wie jedes Jahr begleitete Sylvie Tellier die Miss einige Tage nach ihrer Wahl nach Hause. Wenn sie 2017 neben Maeva Coucke nach Lille ging, war die Reise diesmal etwas länger. Die junge Mutter ist tatsächlich über 10.000 Kilometer mit Vaimalama Chaves nach Tahiti gereist. Als die Feierlichkeiten zum Jahresende näher rückten, hat die Schönheitskönigin ihre eigene gefunden. Genau wie Sylvie Tellier. Die frühere Miss France nutzte die Gelegenheit, um ihre ganze kleine Familie nach Französisch-Polynesien zu bringen. Genug, um mit ihren drei Kindern und ihrem Ehemann ein paar Ruhetage zu Weihnachten und Silvester zu verbringen.


Sylvie Tellier zögerte nicht, die Bilder ihres Urlaubs mit ihren Fans auf Instagram zu teilen. Am 9. Januar gab sie sogar eine zärtliche Erklärung gegenüber ihrem Ehemann ab und schrieb ein Foto ihrer Hände am Strand: "Vielen Dank an das Leben, dass Sie uns diese schöne Familie geschenkt haben. Vielen Dank an meine Liebe für diesen außergewöhnlichen Urlaub, den ich nie vergessen werde.". Wenn ihre Abonnenten von dieser Nachricht berührt wurden, musste sich Sylvie Tellier auch bestimmten Kritikern stellen. "Vielen Dank, Miss France Committee für diesen Urlaub eher", kommentierte einer von ihnen. Weit davon entfernt, eingeschüchtert zu sein, beschrieb sie es als "schlechte Sprache". Gleiche Behandlung für einen Benutzer, der ihn auffordert, seinen Kontoauszug offen zu legen. "Nein, weil ich dafür kritisiert würde, zu viel Geld für meinen Urlaub auszugeben."sagte sie trocken. Wer drin reibt, sticht.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Vielen Dank, dass Sie uns diese schöne Familie geschenkt haben. Vielen Dank, dass Sie meine Liebe für diesen außergewöhnlichen Urlaub, den ich nie vergessen werde. Natürlich wäre das Leben zu zweit süßer gewesen, aber die Erinnerungen waren bei 5️⃣❤️❤️❤️ #findesvacances #familytime #tahiti #polynesiefrancaise #amour #voyagedunevie so viel stärker

Ein Beitrag von Sylvie Tellier (@sylvietellier) am 9. Januar 2019, um 10:45 Uhr PST

Lesen Sie auch: Miss France 2018: 5 sehr knackige Anekdoten über die vorherigen Wahlen

Reacting to Hate Comments + Fixing a Marriage?? (August 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Kalbfleisch Trendron Burger

Mit 46 Jahren zeigt Vanessa Demouy (Morgen gehört uns) ihre Figur in einem zu kanonischen Badeanzug (und sie ist wow!)