Sodomie: 5 Tipps zur Vorbereitung

Anal: Nehmen Sie sich Zeit, um darüber zu diskutieren

Der Zustand sine qua non für a erfolgreiche Sodomieist zu wollen. Bevor wir loslegen, nehmen wir uns Zeit, um darüber zu diskutieren (auf dem Kissen?). Mit Chéri: Wir bringen unsere Ängste und Zweifel zum Ausdruck, wir enthüllen unsere Phantasien und definieren vor allem a Safeword - Dies ist ein Schlüsselwort, das während des Aktes ausgesprochen wird und bedeutet "wir stoppen alles!". Im Idealfall wählen wir ein ungewöhnliches Wort, um es nicht versehentlich auszusprechen - wir vermeiden zum Beispiel "Stop".

Analsex: Machen Sie sich mit dem Gleitmittel vertraut

Keine erfolgreiche Sodomie ohne Schmiermittel : In der Tat sind die Sekrete der Analschleimhaut nicht ausreichend, um ein schmerzloses Eindringen zu ermöglichen. Wir bevorzugen ein Gleitmittel auf der Basis von Wasser oder Silikon, das mit der Verwendung eines Kondoms kompatibel ist - das einzige wirksame Bollwerk gegen STIs. Gut zu wissen: In manchen Liebesgeschäften gibt es sogar spezielle Gleitmittel "Analsex". Um nicht am D-Day herumgetastet zu werden, zögern wir nicht, uns vorab mit der Substanz vertraut zu machen!

Anal: Fortschritte in Stufen

Weichheit + Geduld + Zartheit: Dies ist DAS Rezept für eine erfolgreiche Sodomie. Zur Vorbereitung auf den D-Day können Sie Chéri zunächst einladen, die Gegend mit Ihren Fingern zu erkunden. Wenn Sie sich wohl fühlen, kann es sogar mit einem oder zwei Fingern zum Eindringen kommen - das ist der Analdigitus. Andernfalls können wir uns für ein Erotikspiel mit einem Sexspielzeug entscheiden (achten Sie darauf, ein geeignetes Sexspielzeug auszuwählen) ... auch mit der Zunge, analer Cunnilingus!


Anal: Probieren Sie den Analplug

Dieses kegelförmige Sexspielzeug wurde speziell für die anale Penetration entwickelt: Es ist das ideale Accessoire zur Vorbereitung auf die Sodomie. Da es verschiedene Größen, verschiedene Breiten und verschiedene Texturen gibt (Silikon, Glas, Metall, Holz ...), können Sie sanft Analsex einleiten. Wir wählen es in einem Liebesladen (wo wir sogar um Rat fragen können) und achten darauf, es vor Gebrauch gut mit einer antibakteriellen Seife zu reinigen, um Infektionen zu vermeiden.

Sodomy: Machen Sie sich bereit für den D-Day

Um die Sodomie am D-Day unter besten Bedingungen zu testen, denken wir zuerst an die Hygiene: Wir entleeren den Darm und duschen gut - im Duo kann dies beispielsweise Anlass für ein originelles Vorspiel sein. Dann entspannen Sie sich - zum Beispiel mit Umarmungen oder einer Massage. Schließlich halten wir ein paar Kondome bereit (wichtig: Sie müssen die Kondome wechseln, wenn Sie in die Scheide eindringen), ein Päckchen Taschentücher, Gleitmittel und möglicherweise unser Lieblingsspielzeug!

Lesen Sie auch:


⋙ Sextoy: Wofür ist ein Analplug?

⋙ Analvergnügen: 10 Positionen Kamasutra für eine erfolgreiche Sodomie

⋙ Sodomie: 5 wichtige Tipps für die schmerzlose Sodomie

ANALSEX - Frauen packen aus!!! "POtenzial" (Juni 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ramadan: 10 Empfehlungen zur Reduzierung von Gesundheitsrisiken

Funktioniert ein großer Hund in einer Wohnung?