Schnee: Welche Störungen an diesem Wochenende?

Leicht gestörter Verkehr bei der SNCF am Donnerstag
Der SNCF-Verkehr wird am Donnerstag, dem 2. Dezember, aufgrund der in Frankreich prognostizierten Schneefälle weiterhin unterbrochen, warnt das Unternehmen am Mittwoch. Im Südosten Frankreichs, wo 80% der Züge in beide Richtungen zwischen Paris und der Provinz verkehren, wird die Situation schwieriger. Die SNCF plant auch, die Geschwindigkeit ihrer Züge zu verlangsamen, was zu Verspätungen von bis zu 1 Stunde führen soll.

Die Hälfte des TER-Verkehrs in der Region Rhône-Alpes wird erbracht, während in den Regionen Centre, Champagne-Ardenne und Burgund einige Einsparungen zu erwarten sind.

"Sofern das Wetter nicht zunimmt, rechnet die SNCF ab Freitag, dem 3. Dezember 2010 mit einem normalen Verkehr", so die Bahngesellschaft.


Außerdem sollten an diesem Donnerstag fast 50% der Eurostar-Züge gestrichen werden.

Die SNCF richtet eine gebührenfreie Nummer ein, unter der sich ihre Fahrgäste erkundigen können: 0 805 90 36 35.

Site: www.sncf.com


Schlechtes Wetter: Gestörter Flugverkehr an diesem Donnerstag
In der Luft gibt die Generaldirektion Zivilluftfahrt (DGAC) an, dass 25% der Flüge an diesem Donnerstag auf Roissy und 10% auf Orly gestrichen werden sollten.

Lawinengefahr in den Alpen an diesem Wochenende
Lawinenrisiken in den Alpen an diesem Wochenende werden von Météo France am Mittwoch, dem 1. Dezember, gemeldet. Skifahrer, vor allem abseits der Pisten, und Wanderer werden verwarnt. Lawinen sind in den Bergen Chablais, Aravis und Mont-Blanc in der Haute-Savoie und in geringerem Maße in den nördlichen Gebieten der Savoie möglich.

"Der Schneefall war manchmal sehr windig mit starkem Südwind und lag meist noch nicht gut stabilisiert auf einer Schneedecke", erklärt Météo France. Die so angesammelten Schneeschichten können dem Durchgang von Skifahrern weichen, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass "viele Platten gebildet werden und in den meisten Massiven vorhanden sind, dies in Höhenlagen und nach verschiedenen Ausrichtungen".

Off-Piste-Skifahrer sowie Wanderer werden gebeten, diese Warnung vor jedem Ausflug in die Berge zu beachten.

Site: www.meteo.fr

Wochenausblick: Schnee für einige Mittelgebirge und den Südosten (Januar 2022)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Wie trage ich den Blumenprint im Winter, ohne die Saison zu verlassen?

Sexo: Er hat mich nie gefragt, dass ...