Kleines Schlafzimmer: einfache Ideen zur Raumoptimierung

ein Zimmer wird hauptsächlich zum Schlafen verwendet, aber aufgrund von Platzmangel im Rest des Hauses oder dem Willen, es zu arrangieren, möchten wir oft Speicher integrieren. Wie können sie organisiert werden, ohne den gesamten Platz einzunehmen? Hier sind einige Erkenntnisse, die es Ihnen ermöglichen, beim Spielen mit Lautstärken und dank cleverer Designs schick und hübsch aufzuräumen!

Von tatiana nicol © Meero - Weitere Zimmerfotos

1. Erstellen Sie eine Nische in einem Raum, um Platz zu sparen

Die Nischen sind Lösungen, die nicht nur trendy sind, sondern auch Stauraum um ein Bett bringen. In dieser multifunktionalen Anordnung können auch Beleuchtungskörper wie Strahler im Oberteil oder Wandleuchten untergebracht werden.


Tipp: Planen Sie platzsparend Regale, die als Nachttisch.

Durch INT2architecture - Suche nach mehr Raumfotos

2. Richten Sie eine Nische ein, um Platz zu sparen

Diese Art der Einrichtung wurde speziell für das Bett entworfen und bietet eine breite Palette an Stauraum (Schränke, Schubladen unter dem Bett, Regale, Schiebeschranknischen ...). Sie eignet sich für diejenigen, die vom Schlafen in einer Kabine träumen.


Trick : Ein Fachmann kann Sie über die Art des zu verwendenden Materials beraten und vor allem die Lagerräume gestalten, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Raum am besten entsprechen.

Entworfen von ATELIER FB © Arnaud RINUCCINI - Suchen Sie nach mehr Fotos von Schlafzimmern

3. Bevorzugen Sie eine flache Lagerung

Auch ein kleines Zimmer bietet Platz LagerungVorausgesetzt, Sie setzen auf die Höhe und nicht auf die Tiefe. Ziel: Nutzen Sie die gesamte Raumhöhe, ohne das Raumvolumen zu beeinträchtigen. Installieren Sie einen flachen Stauraum, wobei Sie berücksichtigen müssen, dass mindestens 40 cm erforderlich sind, um Ihre Habseligkeiten entsorgen zu können. Ihnen stehen zwei Lösungen zur Verfügung: Sie investieren in Module, die im Handel erhältlich sind, und passen sich den Wänden an, wobei das Risiko besteht, dass sie einige Quadratzentimeter verlieren, oder Sie beauftragen einen Innenarchitekten mit der individuellen Gestaltung Ihres Lagers, der die Konfiguration optimiert. von Ihrem Zimmer und wird perfekt auf Ihre Bedürfnisse eingehen.


Trick : Stellen Sie außerdem Kleiderständer für Gegenstände bereit, die aufgehängt werden müssen, und installieren Sie einen Schuhschrank im Eingangsbereich.

Von Cyril Rheims Architect - Schauen Sie sich mehr Bilder von Kinderzimmern an

4. Gehen Sie höher, um Platz zu sparen

Wir unterschätzen oft das Potenzial von Volumina in ihrer Höhe. Und doch enthalten sie oft ungenutzten Platz! Wir können wie hier ein Podium schaffen, das viele Schränke oder Schubladen aufnehmen kann. Die Gestaltung dieses Raums sollte von einem Fachmann überprüft werden, der sicherstellt, dass das Ganze die Last eines Bettes tragen kann.

Trick : Integrieren Sie ein verschiebbares Regal, um die Vorteile eines Beistelltisches zu nutzen.

Von Rock Kauffman Design - Hier finden Sie weitere Fotos von skandinavischen Zimmern

5. Wählen Sie ein intelligentes Bett mit integriertem Speicher

Die Optimierung eines kleinen Raums bedeutet, den geringsten Raumverlust zu identifizieren, auch im Erdgeschoss! Die Lösung: Wählen Sie ein Bett mit integriertem Speicher. Diese Schubladen bieten Ihnen wertvollen Stauraum für beispielsweise so sperrige Gegenstände wie Ihre Bettwäsche.

By Transition Interior Design © Meero - Entdecken Sie weitere Kreationen von Design-Dekorationen

6. Erstellen Sie intelligente Partitionen

Bei kleinen Räumen wie Studios kann das Kombinieren von wirklichem Schlaf- und Stauraum Kopfzerbrechen bereiten. Wenn Sie ein echtes Bett aufstellen können, das Sie vom Rest des Raums trennen möchten, ohne an Helligkeit oder Raumgefühl zu verlieren, setzen Sie auf clevere Trennwände mit integriertem Stauraum.

Wenn Sie sich wie hier für ein Bücherregal voller Höhe entscheiden, gibt es mehrere Vorteile: Es wird ersetzt Nachttische und installiert Lampen. Sie können auch Bücher haben und alltägliche nützliche Gegenstände in dekorativen Schachteln aufbewahren. Ein Möbelstück lässt zudem Licht und Blick zirkulieren, um den Raum nicht zu sehr einzuschließen.

Durch QUALIRENOVATION - Finden Sie mehr Fotos von Zimmern

7. Entscheiden Sie sich für ein multifunktionales Kopfteil

Wenn das Schlafzimmer groß genug ist, um das Bett von den Wänden zu trennen und in der Mitte des Raumes aufzustellen, ist es wirklich ratsam, es anzubringen ein Kopfteil. Auf der Bettseite dient es als Nachttisch, auf der anderen Seite kann es eine Kombination aus Schränken und Schubladen bieten.Eine zeitgemäße Lösung, um die Kommode zu ersetzen.

Von ATELIER FB © Arnaud RINUCCINI - Entdecken Sie weitere Schlafzimmerkreationen

8. Fensterbänke optimieren

Die Räume unter dem Fenster sind oft verloren, weil sie schwer zu verwalten sind. Ein Möbelstück für den gewerblichen Bereich zu finden, das sich mit seinen Standardmaßen an die Fensterhöhe und die gewünschte Tiefe anpasst, kann zu echten Kopfschmerzen werden! Wenn Sie sich für ein individuelles Design entscheiden, bei dem die Tiefe der Schränke an die Oberfläche des Raums angepasst wird, gewinnen Sie wertvollen Stauraum.

Artikel, der zuvor auf Houzz veröffentlicht wurde

Lesen Sie auch:

Eine Leseecke ohne Platzverlust

Interior Design: Unsere Ideen zur Raumoptimierung

Kleine Küche: wie man es gut arrangiert

Raumakustik verbessern für 0 Euro // DIY Tipps & Tricks // Akustik im Proberaum (April 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ungewöhnlich, Haarfärbung mit Nutella

Cushion Foundation, das hübsche Hautprodukt der Saison