Schulterschmerzen: 10 mögliche Ursachen

Was ist Schulterschmerzen?

Komplexes Gelenk des menschlichen Körpers, Schulter ist oft das Ziel zahlreicher Verletzungen. Schulterschmerzen, auch genannt omalgiessind in der Rheumatologie häufig. Sehr schmerzhaft, sie müssen schnell behandelt werden, um zu vermeiden, dass der Patient leidet und an Beweglichkeit verliert Flexibilität von ihm Arm.

Was kann die Ursache für Schulterschmerzen sein?

Schulterschmerzen können verschiedene Krankheitsbilder widerspiegeln: Infektionen, Tumore, neurologische Erkrankungen, Schäden an der Rotatorenmanschette, Verstauchungen, tendinitisVerletzungen Bruchusw.

Finden Sie heraus, was die 10 möglichen Ursachen für Schulterschmerzen sind


Wie Schulterschmerzen lindern?

Erstens kann die Einnahme von Schmerzmitteln oder entzündungshemmenden Medikamenten Schulterschmerzen wirksam lindern. Wenn letzterer hartnäckig ist und sich mit der Behandlung nicht beruhigt, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt oder einem Rheumatologe ist wesentlich. In der Tat ist es wichtig, eine Omalgie schnell zu behandeln, um andere medizinische und / oder gemeinsame Probleme zu vermeiden.

Wenn es eine ist Verstauchung oder a tendinitiswird eine einfache Schulterstütze empfohlen. Eine sofortige Rückkehr zum Intensivsport ist ausgeschlossen!

Ihr Arzt kann vorschlagen Cortison-Infiltrationen bei starken schmerzen oder sogar Umerziehung. Andererseits ist eine chirurgische Operation sehr selten und tritt nur im Falle von in KraftArthrose schwer und die Notwendigkeit, a zu fragen Prothese zum beispiel.


Lesen Sie auch:

⋙ Gestreckte Schultern, verknotete Kehle, nebliges Gehirn ...: 6 Selbstmassagen, um Spannungen abzubauen!

⋙ Arthrose der Schulter: Übungen zur Bekämpfung von Gelenkschmerzen

Schulterschmerzen ⚡️ Übungen | Ursachen | Behandlung (August 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Kalbfleisch Trendron Burger

Mit 46 Jahren zeigt Vanessa Demouy (Morgen gehört uns) ihre Figur in einem zu kanonischen Badeanzug (und sie ist wow!)