Kekstörtchen mit Kirschtomaten und Rucola

Ein ideales Rezept für große Familien

Für 10 Leute

Zubereitung: 25 min


Kochen: 30 min

Wartezeit: 2 Std

Zutaten

350 Kirschtomaten


250 g Mehl

200 g Frischkäse

60 g Parmesan


150 g halbgesalzene Butter

1 großes Ei

1 Handvoll Rucola

4 dünne Scheiben Rohschinken

2 TL Olivenöl

2 TL Kaffee Oregano

Salz, Pfeffer

Vorbereitung

- Mehl mit Parmesan und Butterwürfeln mischen. Mit dem Ei binden und den Teig zu einer Kugel sammeln. In Stretchfolie einwickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

- Den Backofen auf 6 ° C (180 ° C) vorheizen. Den Teig auf einem Blatt Backpapier ausrollen und auf das Backblech legen. Den Frischkäse darüber verteilen und mit den in 2 Teile geschnittenen Tomaten garnieren. Mit Oregano bestreuen, salzen, pfeffern und mit Öl beträufeln. In den Ofen geben und 30 Minuten kochen lassen.

- Aus dem Ofen nehmen und mit Rucola und Schinkenstreifen bestreuen. Heiß mit Tomaten-Rucola-Salat servieren.

Lesen Sie auch

Mehrfarbige Tomatentorte

Unsere herzhaften Kuchenrezepte

Grafschaft Spargelkuchen

Honig-Ziegenkäse-Tartelettes mit Macadamianüssen (Oktober 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Faguo & Mellow Yellow: eine Kapselsammlung zum Valentinstag

Fermob