Schienbeinschmerzen: Wann sollten Sie zum Arzt gehen?

Wo befindet sich die Tibia?

Das Schienbein, Kezako? Erste Info, die Tibia ist ein Beinknochen: Es ist der "große lange Knochen", der an der Wade leicht zu erkennen ist. Die Tibia befindet sich zwischen Knie und Fuß und stellt die Verbindung zwischen Femur und Knöchel her. Die Tibia verläuft ebenfalls parallel zur Fibula, einem anderen Wadenbein (das dünner ist), das manchmal als "Fibula" bezeichnet wird. Neben seiner Rolle bei der Unterstützung des Körpergewichts ist es auch wichtig für das Gehen!

"Schienbeinschmerzen können wirklich weh tun, weil dieser Knochen fast" unter der Haut "isterklärt Philippe Fleuriau, Chiropraktiker. Sie können es mit Ihren Fingern fühlen: Der kleinste Stoß ist deshalb sehr schmerzhaft, weil es kein Fett oder Muskel gibt, um "abzufedern".

ein Schienbeinschockes passierte schnell: alles was man braucht ist ein kick (wir denken offensichtlich an kampfsportarten - karate, kickboxen - aber auch fußball oder rugby), ein fehler (wir schlagen unsere beine dagegen) ein Heizkörper, gegen den Fuß eines Tisches ...) oder einfach ein böser Sturz, um ein schönes Hämatom zu sehen - das berühmte "Blau".


"Das Hämatom verschwindet normalerweise innerhalb von 15 Tagensagt Philippe Fleuriau. Die Schmerzen können gelindert werden, indem Sie den Bereich sanft mit einer Salbe einmassieren.Arnika (in der Apotheke zu kaufen) und mit einer homöopathischen Behandlung - Arnica 5 CH, 3 Granulat morgens und abends. Wenn die Schmerzen anhalten, ist ein Arzttermin erforderlich. "

Meine Tibia tut weh: Was, wenn es eine Fraktur war?

die Tibia-Fraktur ist keine Seltenheit und wird insbesondere bei Sportlern (Skifahren, Radfahren, Inlineskaten ...) beobachtet: Wenn auch die Fibula gebrochen ist, spricht man von einer "doppelten Tibia-Fibula-Fraktur". Der Schmerz ist stark, es ist unmöglich zu gehen oder sogar den Fuß auf den Boden zu stellen: Wenn die Fraktur auftritt, ist es notwendig, um Hilfe zu rufen.

Seltener, aber auch subtiler, entspricht der Ermüdungsbruch einer Überbeanspruchung des Beins. "Es geht eher um Sportler, die mehrere Stunden pro Woche trainieren ... oder um Amateure, die übereifrig sind!" Bemerkung Philippe Fleuriau. Der Ermüdungsbruch tritt auf, wenn sich winzige Risse in der Tibia bilden: "Es ist eine Möglichkeit für den Körper," Stop "zu sagen und um Ruhe zu bitten" reagiert der Fachmann.


wie Ermüdungsbrüche vermeiden ? Der Chiropraktiker gibt uns einige Ratschläge:

  • Wenn Sie Anfänger im Laufen sind, legen Sie die Messlatte nicht zu hoch: Beginnen Sie mit einem ersten Lauf von 4 bis 5 Minuten im Schnelllauf und erhöhen Sie dann schrittweise die Intensität der Anstrengung.
  • Achten Sie darauf, Laufschuhe mit guter Dämpfung zu wählen - fragen Sie im Geschäft nach. Tatsächlich wird jedes Mal, wenn Ihr Fuß auf den Boden trifft, die Vibration in Ihrem Schienbein reflektiert, was (auf lange Sicht) zum Auftreten von Knochenschwäche führen kann.
  • Vermeiden Sie beim Laufen hartes Gelände (Macadam-Typ) und bevorzugen Sie den Rasen oder unbefestigte Straßen - der Aufprall ist weniger heftig für Ihre Knochen und Ihre Gelenke. Achten Sie jedoch auf Unregelmäßigkeiten, die zu Stürzen führen können!

Schienbeinschmerzen: Ewing-Sarkom, nicht zu übersehen

Selten, der Ewings Sarkom wird in Frankreich jedes Jahr bei 50 bis 80 neuen Patienten diagnostiziert. Dieser primäre bösartige Knochentumor (der bei Kindern den zweiten primären bösartigen Knochentumor darstellt) betrifft hauptsächlich junge Europäer bis 30 Jahre mit einer Spitzenhäufigkeit zwischen 12 und 18 Jahren.

Das charakteristische Symptom des Ewing-Sarkoms sind akute Schmerzen (manchmal behindernd), da der aggressive Tumor die Tibia allmählich zerstört. Man kann auch das Auftreten eines "Balls" auf der Höhe des Beins und möglicherweise Fieber beobachten.


"Bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist es notwendig, schnell einen Termin zu vereinbaren, wenn der Schienbeinschmerz nachts aufwacht, wenn er das Schlafen verhindert, wenn er sich mit der Zeit verschlechtert zu einem Arzt für zusätzliche Untersuchungen - Röntgen, Scanner, MRT, Biopsie ... Vor allem nicht herumliegen lassen! " berät den Chiropraktiker.

Quellen:
Info-Einnahmen
Das große Buch der Homöopathie, Dr. Dominique-Jean Sayous, Hrsg. Eyrolles.

Danke an Philippe Fleuriau, Chiropraktiker und Präsident der französischen Chiropraktik-Vereinigung.

Lesen Sie auch:

⋙ Wadenschmerzen: Was ist, wenn es sich um eine Venenentzündung handelt?

⋙ Interne Knieschmerzen: Ratschläge des Osteopathen

⋙ Wie können Sie Ihre Kälber verfeinern?

Schienbeinkantensyndrom | Ursachen, Behandlung & Vorbeugung (April 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Cristiano Ronaldo der Vergewaltigung beschuldigt: das Dokument, das ihn überwältigt

Simpl'Express: die neuen Weight Watchers - Wie geht es weiter?