Sadomasochismus, nicht so

Der Schmerz macht mich an, ist das normal?

Machen Sie sich vor allem keine Sorgen, wenn Sie es lieben, während Ihres Liebesspiels "ein wenig Schmerzen" zu haben, werden Sie nicht zu einem Neurotiker! Es ist sogar ganz natürlich: Es gibt direkte Verbindungen zwischen Vergnügen und Schmerz. Wenn Sie eine Ohrfeige verspüren, setzt das Gehirn auf natürliche Weise euphorische Hormone - Endorphine - frei, die die Schmerzen lindern und lindern. Einmal von diesen Hormonen "betäubt", wird die Wahrnehmung einer erotischen Liebkosung völlig anders und noch angenehmer sein.

Für Doktor Damien Mascret *, Doktor-Sexualwissenschaftler, gibt es noch einen zweiten Effekt, der durch Angst verursacht wird: Wenn Sie warten und Angst haben, entwickeln Sie eine sensorische Exazerbation. Der Erregungszustand unseres Gehirns ist auf höchstem Niveau, die Wahrnehmung unserer Sinne ist gespalten. Dies ermöglicht es, alle erotischen Empfindungen zu intensivieren! »


Um das Ganze abzurunden, zeigen mehrere Studien, die an masochistischen Praktikern durchgeführt wurden, dass es in diesem Umfeld nicht unbedingt mehr Opfer von sexuellen Traumata gibt als in der Allgemeinbevölkerung.

Also ja! Wenn Sie es mögen, wenn Jules auf Ihren Lippen kaut, brauchen Sie sich nicht zu beraten, dann sind Sie ganz normal.

Aber ist es nicht ein bisschen gefährlich?


Offensichtlich ist die erste Grenze, die nicht überschritten werden darf, die Zustimmung. Beide Partner müssen in dieser Praxis Aufregung finden. Akzeptieren Sie keine Peitsche oder Prügelstrafe, um Ihrem Partner einfach "zu gefallen", wenn es Sie anstößt, Sie könnten Ihre Beziehung gefährden.

In Bezug auf die Frage, ob es nicht wahrscheinlich ist, dass wir eine "Eskalation des Schmerzes" einleiten und unsere Grenzen zu weit verschieben, erklärt uns unser Sexualwissenschaftler, dass wir diese extreme Ausrüstung nicht verallgemeinern sollten. " Es gibt verschiedene masochistische Freuden: Es gibt einige, die einfach starke Empfindungen suchen, andere befinden sich in der Kontrolle ihres Körpers (z. B. Ausdehnung) und wieder andere gedeihen in einfacher psychologischer Unterwerfung . Es gibt nicht unbedingt ein Schema, sich selbst zu übertreffen, noch ein Schema der Exklusivität der Praxis: Man kann einige masochistische Spiele in sein Liebesspiel einbeziehen, ohne sich notwendigerweise darauf zu beschränken, nur auf diese Weise zu lieben. "

Und wenn Sie mit Ihrem Mann darüber sprechen möchten, ist es am einfachsten, die Frage an ihn zurückzusenden. " Würde es Ihnen gefallen, wenn Sie meine Hände banden und mich verprügelten? "Ein guter Weg, um den Wunsch umzukehren und die Debatte über die Frage zu eröffnen.


Die TOP 3 Objekte starten… reibungslos!

Brustpinzette: Dieses Sexspielzeug stimuliert die Brustwarzen, indem es die Durchblutung reduziert. Gute Nachrichten: Das Kneifen ist manchmal flexibel, es erlaubt, nicht zu schmerzhaft zu sein und "gerade genug" erregt zu sein. Manche sind echte kleine Juwelen ... um sie während eines Abendessens mit der schönen Mutter unter der Bluse zu tragen? (Sie können auch Wäscheklammern verwenden, aber es ist weniger diskret ...)

Das Paddel (oder Tappette): In Form eines Herzens, eines Ping-Pong-Schlägers oder sogar eines Schmetterlings (wenn nicht süß!) Ist Paddleboarding das Must-Have für freches Prügeln. Es reißt die Haut nicht, kann aber rote Flecken bei Formen hinterlassen ... macht Spaß.

Das Spike Wheel (oder Wartenberg Roulette) : Wartenberg Roulette wurde direkt aus der medizinischen Welt verwendet, um die Empfindlichkeit von Patienten zu testen. Es ist daher nicht "sehr schlecht", sondern verursacht "Muskelkitzeln", wenn es auf unserem Körper gleitet.

* Damien Mascret, Doktor-Sexologe, Autor von „Können wir auf allen Vieren romantisch sein? 69 nicht so absurde Fragen zu Sex "und" Rache der Klitoris "- Journalist für I TV und Europa 1.

Lesen Sie auch:

- 50 Abstufungen wahr auf dem SM

- Prügelstrafe: 5 gute Gründe, es im Bett zu üben

Entdecken Sie auch Cerises Sex-Erlebnisse auf Video:


Was sagt Merkel zu "Merkel muss weg" (Juli 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Leistenschmerzen: Ist es ernst, Doktor?

Abnehmen: Was genau ist Sättigung?