Sperrgebiet (M6): Wer ist Florence Trainar, die während ihres Mutterschaftsurlaubs Ersatz für Ophélie Meunier ist?

Ein neues Gesicht im Mutterschaftsurlaub. Ophélie Meunier präsentierte am 5. Mai den letzten von Verbotener Bereich vor dem Mutterschaftsurlaub. Die Zuschauer werden in der nächsten Sendung, Sonntag, den 19. Mai, Florence Trainar entdecken. Ein Name, der dir nichts bedeutet, nur ein Gesicht. Und aus gutem Grund begann die 29-jährige junge Frau ihre Karriere in der Animation einer Fernsehsendung. Eine echte Herausforderung für diesen Journalisten, der normalerweise hinter den Kulissen arbeitet. Sie hat Berichte in der Presseagentur Tony Comiti erstellt, die Motive für Ketten wie M6 produziert. "Ich habe mich über die Animation gewundert, die ich als Plus für meine Karriere angesehen habe. Ich habe versucht zu sehen, und wann Ophélie Meunier verkündeten ihre Schwangerschaft, die sie mich anriefen"erklärt die junge Frau bei einem Interview für Paris-Match.

⋙ Fotos - Ophélie Meunier hat zu Mathieu Vergne Ja gesagt

Florence Trainar zögerte lange bei der Wahl ihrer Karriere: "Ich war immer gespalten zwischen meinem Interesse an der Wirtschaft und meiner Leidenschaft für den Journalismus. Ich habe mich für eine Business School entschieden, weil ich die Welt und ihre Funktionsweise verstehen wollte, aber die Frage des Journalismus kam zurück"Ihr Herz schwingt zwischen den beiden Disziplinen. Die junge Pariserin hat einen Master in Managementwissenschaften der ESSEC Business School und beginnt eine Karriere als Analystin in London. Anschließend besteht sie einen von der Zeitung organisierten Wettbewerb. Die Welt Dort wurde sie von Ende 2013 bis Anfang 2014 für acht Monate in die Redaktion aufgenommen. Anschließend ging sie zu der berühmten Investmentbank Goldman Sachs. "Es ist eine Position, die nicht abgelehnt werden kann. Ich wollte dieses wirtschaftliche Gepäck validieren, bevor ich zum Journalismus zurückkehre"sagt die junge Frau zu Paris-Match. Sie kehrte dann in die Presse zurück, indem sie zur Agentur Tony Comiti und schließlich zu M6 wechselte. Florence Trainar kann es kaum erwarten, die Show zu starten. "Das Team unterstützt mich, ich habe sogar einen Trainer! Ophélie gibt mir viele Ratschläge"Wir sehen uns am 19. Mai auf M6.

Lesen Sie auch : Fotos - Ophélie Meunier (Zone Interdite): Wer ist ihre Begleiterin, Mathieu Vergne?

Lost Places - QM Area Pirmasens 2015 (September 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Internet-Lösegeld-Hinweis: Nicht in die Falle tappen!

Schlankheits-Streichhölzer: Treffen Sie die richtige Wahl - Schlankheits-Streichhölzer Nr. 1: Lasagne oder Spaghetti Bolognese