Pflanzenpalisade, PVC, Bambus: Wie soll man wählen?

Zu welchem ​​Zweck?

Zum Ausblenden wählen wir eine relativ oder perfekt abgedunkelte Palisade. Wenn es seine Aufgabe ist, den Wind abzuschneiden, werden wir dessen Widerstand begünstigen. Um nur eine Trennung zwischen Räumen zu schaffen, die nach außen abgegrenzt werden sollen (Terrasse, Spielplatz, Schwimmbad) schauen wir uns die Seite der Pflanzenpalisaden an. Es gibt so viele Modelle, die an alle Klimazonen und Budgets angepasst sind, dass Sie Ihre Bedürfnisse genau definieren müssen, um die richtige Wahl zu treffen: Ist es, um dem Hund des Nachbarn den Weg zu versperren, oder nur, um hübsch auszusehen?

Die Pflanzen


Jenseits der canisses in Bambus und künstliche Hecken können Sie den Umfang Ihrer Terrasse oder Ihres Schwimmbades schön mit Pflanzenwänden verzieren. Wenn Sie sich jedoch nicht auf größere Werke einlassen möchten, kann sich die Palisade als hervorragender Kompromiss erweisen, vorausgesetzt, Sie haben ein wenig grüne Hand und akzeptieren, dass Ihre Palisade im Winter an Glanz verliert. Wenn die Anschaffungskosten niedriger erscheinen, ist diese Auswahl wartungsbedürftig und gehört nicht zu den langlebigsten. Der beste Rat ist in einem Gartencenter. Achten Sie auf Ihre Wahl der Arten und Plantagen. Wenn Sie sich im Sommer nicht mit lästigem Niesen verwöhnen wollen, prüfen Sie beispielsweise, ob Sie nicht allergisch sind!

Holz

Holzbarrieren, mehr oder weniger durchbrochene Gitter oder Verdunkelungsplatten, es gibt viele Modelle und Holzarten, die Ihr Land schmücken. Die Platten sind einbaufertig in sehr variablen Abmessungen (auch wenn die Standardhöhe 1,80 Meter beträgt) und ihre Preise ändern sich je nach Breite, Dicke und Holzart. Die andere Möglichkeit ist, Snap-In-Klingen zu kaufen. Dort sind Sie nur durch die Größe der Stützpfosten in der Höhe begrenzt! Es liegt an Ihnen, die Breite der Klingen zu wählen, je nachdem, ob Sie ein Ergebnis suchen, das vom raffiniertesten bis zum rustikalsten reicht. Indem Sie Keile zwischen die Blätter schieben, können Sie Licht oder Wind durchlassen (was verhindert, dass Ihr Paneel bei der ersten Böe davonfliegt) oder Pflanzen, die dort klettern möchten (Efeu, Glyzinien, Wein). Besonders zu bestimmten Jahreszeiten (Frühling und Sommer) sind die Baumärkte für diese Art von Projekten häufig gut bestückt.


Bambus

Entlang eines vorhandenen Zauns oder einer Balkonverkleidung findet man oft Bambus mit kleinem Durchmesser. Für mehr Originalität können Sie Ihre Bambuspalisade kreieren, indem Sie sich für große Stiele mit einem Durchmesser von mindestens 7 cm in einer natürlichen gelben oder grünen Farbe entscheiden. Die Vorteile von Bambus liegen in seiner Haltbarkeit im Vergleich zu seinem niedrigen Preis und in seinen zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten: regelmäßig oder wild, natürlich oder schwarz, eng oder beabstandet, Bambusbiegungen lassen keine Wünsche offen. Sehr dekorativ und wartungsarm, verleiht es Ihrem Äußeren das gewünschte Aussehen: Meer, Zen, geometrisch, pflanzlich ... In Geschäften, die auf Landschaftsgestaltung spezialisiert sind, finden Sie die größte Auswahl .

PVC


PVC ist einer der Favoriten derer, die ihren Zaun ablegen und nicht mehr darüber nachdenken möchten, und erfordert nur minimale Wartung. Es befindet sich wie Holz in einbaufertigen Paneelen oder in zu montierenden Brettern. Der Hauptvorteil von PVC ist die breite Farbpalette. In der Stadt werden Sie das Weiß mögen, das das Licht reflektiert, während Sie auf dem Land auf einen Schatten setzen, der sich besser in die Landschaft einfügt. Darüber hinaus sind Grautöne bei modernen Architekturen sehr beliebt. Tor und Torhändler haben eine große Auswahl an passenden Zäunen.

Andere Materialien

Den Herstellern fehlt es nicht an Vorstellungskraft, um Ihnen die Palisade Ihrer Träume anzubieten. Aus diesem Grund finden Sie es auch in Milchglas oder in Verbundwerkstoffen, die die gleichen Vorteile wie PVC haben und weniger "Kunststoff" herstellen. Es gibt auch einige aus verzinktem Stahl mit sehr dekorativen Mustern.

Warnung

Achtung, bevor Sie eine Palisade in Ihrem Garten errichten, überprüfen Sie, ob Sie die Berechtigung haben.Wenn es darum geht, das Verhältnis zu Ihren Nachbarn einzuschränken, können Sie zunächst deren Meinung einholen. Besuchen Sie das Rathaus, wenn Sie an einem geheimen Ort, in einem denkmalgeschützten Gebiet oder in einer Domain-Schutzzone wohnen. Die Höhe Ihres Zauns kann beispielsweise durch den Flächennutzungsplan begrenzt werden.


Lesen Sie auch:

Glasdach: Alle Vorteile in der Dekoration

Untersuche die Taschentür und schiebe sie in die Wand

Parkett oder Laminat, welches wählen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

10 Frisurideen, um diesen Sommer das Geflecht zu tragen

Ökologie: 10 Ideen, um 1463 Euro pro Jahr im Haus für eine 4-köpfige Familie zu sparen