Pippa Middleton zeigt ihre kleine Beule in einem langen weißen Spitzenkleid

Wird sie ihrer Schwester Kate die Show stehlen? Gestern hatte die gesamte britische Presse nur Augen für Pippa Middleton, die auf den Tribünen des Wimbledon-Stadions zu sehen war. Die junge Frau, eine große Tennisliebhaberin, war seit der Ankündigung ihrer Schwangerschaft eher diskret und konnte dem Ruf des Wimbledon-Turniers nicht widerstehen.
Um der Hitze des Julis zu begegnen, erschien die Schwester der Herzogin von Cambridge in einem der großen Klassiker der Sommerkleidung: dem langen weißen Kleid. Signiert von Anna Mason, hat sie alle trendigen Kästchen der Saison angekreuzt: mittellang, weiße Spitze, quadratischer Ausschnitt und breite Volantriemen.
Zubehörseite: gleicher Erfolg. In der coolen, aber schicken Familie war es eine Ansammlung von allem, was den Trends des Sommers 2018 am nächsten kommt. Sein Hut, um sich vor der Sonne zu schützen? Ein Strohmodell mit blauen Pompons. Seine Tasche? Eine Mini-Wicker- und Ledergröße, die sie auf Armeslänge trug. Und seine Schuhe? Espadrilles unbedingt, aber Keile und Schnürung blau, als ob die Farbe der Bommeln seines Hutes widerhallen!
Ergebnis? Ein makelloses Absolut, das seine Babypumpe kaum unterstrich. Die bald 35-jährige Frau wird voraussichtlich im Oktober ihr erstes Kind zur Welt bringen.


Bildnachweis: Stephen Lock / Abacapress.com



Bildnachweis: PacificCostNews / Abacapress.com

Lesen Sie auch:


Brigitte Macron sehr sommerlich in Weiß und Spitzenabschluss

Pippa Middleton, schwanger, in einem extrem heißen Kleid

Spitzentop: wie man es annimmt?

Government Surveillance of Dissidents and Civil Liberties in America (September 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Orange Blumenhaarmaske

Der letzte Auftritt von Matthew Perry (Friends) macht sich Sorgen: Ist er zu seinen Dämonen zurückgekehrt?