Lackierpistole: Wissen Sie alles, bevor Sie knacken

Alles über die Vorteile der Lackierpistole

Die Farbspritzpistole kühlt eine Oberfläche durch Auftragen eines Anstrichs oder Lacks. Mit einer Lackierpistole erhalten Sie ein optimales Spray für Qualitätsarbeit, glatt und gleichmäßig. Darüber hinaus kann es auf allen Oberflächen eingesetzt werden. In der Tat können Sie es verwenden, um Ihr Haus von Wänden zu Decken, Böden oder sogar Außenfassaden neu zu streichen. Mit diesem Material können Sie Ihren alten Möbeln sogar neues Leben einhauchen. Selbst die schwierigsten Oberflächen, die neu lackiert werden müssen, sind mit einem Farbspritzgerät, das es schafft, alle Beschichtungen so gut wie möglich abzudecken, nicht mehr so. Wenn Sie Ihr Gerät richtig einstellen, können Sie außerdem den Farbfluss steuern, um Geld zu sparen. Dieses Werkzeug ist daher eine ideale Alternative für Profis und Bastler, die mit dem Malen beginnen möchten.

Die Lackierpistole spart Zeit


Durch die Verwendung einer Lackierpistole kann sehr einfach Zeit gespart werden. Im Gegensatz zu einem Walzenauftrag können Sie Ihre Farbe in kürzester Zeit auf eine große Oberfläche aufsprühen. Somit wird die Dauer Ihrer Malerarbeiten, egal ob drinnen oder draußen, nur verkürzt. Aus diesem Grund ist die Farbspritzpistole die perfekte Lösung für schnelles Arbeiten bei sehr guter Qualität und gleichmäßiger, sauberer und sauberer Abdeckung.

Die verschiedenen Arten und Verwendungszwecke der Lackierpistole

Bevor Sie mit dem Kauf einer Farbspritzpistole beginnen, müssen Sie die auszuführenden Arbeiten eindeutig identifizieren, damit sie für Ihre Projekte geeignet sind. Wenn Sie kleine Flächen sowie Möbel neu streichen müssen, wählen Sie eine Hochdruck-Elektrospritzpistole. Wenn Sie eine mittlere Oberfläche malen, können Sie eine Niederdruck-Lackierstation wählen. Verwenden Sie zum Lösen sehr großer Flächen eine Druckluftpistole, die an einen Kompressor angeschlossen ist.


Kaufen Sie eine Lackierpistole

Wenn Sie regelmäßig malen, zögern Sie nicht, in eine Lackierpistole zu investieren, die der Art Ihrer Projekte entspricht. Sie finden von 80 Euro bis 250 Euro. Für eine professionelle Hochdruck-Lackiermaschine können die Preise bis zu 900 Euro betragen. Auf der anderen Seite, wenn Sie kein Fan von Renovierungsarbeiten an Ihrem Interieur sind und es nur alle zehn Jahre neu streichen, macht es keinen Sinn, in diese Art von Ausrüstung zu investieren. In diesem Fall entscheiden Sie sich für die Mietlösung, die viel wirtschaftlicher ist. Darüber hinaus können Sie von einer professionellen Beratung in Bezug auf Ihr Projekt profitieren. Auf der Wartungsseite akzeptieren Spritzpistolen im Allgemeinen alle Arten von Farben (Acryl, Wasser, Kunststoff, Lack usw.).

Es wird jedoch weiterhin empfohlen, diese sorgfältig auszuwählen und gleichzeitig die Kompatibilität des Materials mit dem Gerät zu gewährleisten, um dieses nicht zu beschädigen. Schließlich ist es nach Abschluss der Arbeiten unerlässlich, das Gerät und die Verbrauchsmaterialien zu reinigen. Füllen Sie den Tank mit einer Farbe auf Wasserbasis mit Wasser und sprühen Sie ihn dann zur Reinigung ein. Bei einem Ölgemälde geht es darum, dasselbe mit einem Lösungsmittel zu tun. Denken Sie zum Schluss daran, die Düse mit einer Bürste zu reinigen, um Rückstände zu entfernen.


Einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen

Bevor Sie Ihre Pistole zum ersten Mal benutzen, sollten Sie üben, die Sprühtechnik zu beherrschen, um Tropfen zu vermeiden. Darüber hinaus beeinträchtigt die Verwendung dieses Materials nicht die Grundregeln: Sie müssen die Oberflächen vorbereiten, die Böden und Möbel schützen ... und sich angemessen ausrüsten.


Lesen Sie auch:

4 Tipps zur Auswahl der richtigen Farbe

Dekoration: unsere Malideen zur Auffrischung Ihres Interieurs!

Wie male ich eine Wand?

Die sechs häufigsten Lackierfehler | Richtig lackieren | Anleitung (April 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Cristiano Ronaldo der Vergewaltigung beschuldigt: das Dokument, das ihn überwältigt

Simpl'Express: die neuen Weight Watchers - Wie geht es weiter?