Unsere Tipps zum Brustschutz während der Schwangerschaft

Brustveränderung während der Schwangerschaft

Schwere, angespannte, schmerzende Brüste sind oft das erste Anzeichen einer Schwangerschaft. Bei manchen Frauen verändert sich die Brust sehr schnell und sogar vorher späte Menstruationist ein klarer Hinweis darauf, dass sich das Baby eingelebt hat. Diese Veränderung ist in erster Linie auf hormonelle Veränderungen zurückzuführen, die eine Erhöhung der Durchblutung der Brüste bewirken und zu Veränderungen im Gewebe führen. Die Brustvenen sind besser sichtbar, die Brustwarze und der Warzenhof werden dunkler, die Brustwarzen sind empfindlich. Am wichtigsten ist, dass die Brüste größer werden und sich auf das Stillen vorbereiten. Einige schwangere Frauen nehmen schnell ein oder zwei Körbchengrößen.

Für eine gute Unterstützung der Brust: Wählen Sie einen geeigneten BH

Die Brust wächst nicht nur, sie wird auch empfindlicher. Schwangere Frauen können sich schnell verkrampft und eng in ihren BHs fühlen. Es ist daher wichtig, zu Beginn der Schwangerschaft geeignete Dessous auszuwählen. Um die richtige Größe zu wählen, müssen Sie Ihre Maße mit einem Meter Näherin messen: das Rückenmaß, das Brustmaß und natürlich die Körbchentiefe. Haben unter ohne Bügel, die Wahl gehört jedem, aber das Wichtigste ist, sich wohl zu fühlen und vor allem die Brust richtig gepflegt zu haben.

Einige Frauen bevorzugen BHs, insbesondere am Ende der Schwangerschaft, andere bevorzugen eher umhüllende klassische Modelle. Es kann interessant sein, ein sich entwickelndes Modell zu wählen, das die vielen Veränderungen, die die Brust 9 Monate lang durchmacht, begleitet, aber auch während des Stillens. Es gibt jetzt Modelle mit Erweiterungen, um die Flexibilität weiter zu erhöhen.


Stoppe Dehnungsstreifen auf deiner Brust!

Durch die mit Gewichten und Hormonen verbundenen Größenschwankungen kann die Haut Risse bekommen. Am Bauch, an den Oberschenkeln, an den Hüften aber auch an den Brüsten. Es gibt Öle, Cremes, Milch oder Balsame, die speziell für die Brustpflege während der Schwangerschaft entwickelt wurden. Befeuchten Sie Ihre Haut daher regelmäßig morgens und abends mit kreisenden Massagen, bis sie vollständig eingedrungen ist. Die Regelmäßigkeit und Wirksamkeit der Massage ist wichtiger als die Zusammensetzung der angewandten Behandlung. Einige Frauen benutzen nur a Süßmandelöl oder organische Macadamia, bekannt für ihre nährenden und feuchtigkeitsspendenden Besitzer.

Tone die Brust mit einfachen Übungen

Es sei denn, es gibt eine echte medizinische Kontraindikation, Schwangerschaft hindert Sie nicht am Trainieren. Regelmäßige körperliche Aktivität wird sogar empfohlen und ist besonders nützlich, insbesondere zur Kräftigung der Brust. Und dafür brauchen Sie keine Hanteln zu heben! Am wichtigsten ist es, die Körperhaltung gerade und die Schultern leicht nach hinten gerichtet zu trainieren. Legen Sie Ihre Hände jeden Tag mit der Handfläche auf die Handfläche, spreizen Sie die Ellbogen und üben Sie etwa zwanzig Mal einen Druck von einigen Sekunden aus. Sie können jede Dusche auch mit einem kalten Wasserstrahl auf die Brüste beenden, eine natürliche und wirksame Lösung zur Straffung der Brust.

Lesen Sie auch: Alles, was Sie über die Schwangerschaftsbola wissen müssen


Destiny 2#715 Xur 15.02.19 Standort| Inventar| Waffe: Himmelsbrennereid [HD][PS4] (Juli 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Karine Le Marchand erklärt, warum Bauern keine Liebe finden können

Sucht: eine neue Website, um Jugendliche zu informieren