Unsere besten gefüllten Gemüserezepte

Bereiten Sie Ihr Gemüse vor

Egal für welches Gemüse Sie sich entscheiden, Zucchini, Tomaten, Paprika, Sie müssen sie gut zubereiten, bevor Sie sie füllen. Das heißt: waschen, abwischen und sanft aushöhlen. Nehmen Sie für diese heikle Operation ein rundes Messer oder einen Teelöffel. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie das Fleisch durchbohren.

⋙ Gefüllte Kartoffeln: unsere besten Rezepte

4 essentielle Utensilien für eine erfolgreiche Füllung



Fleischwolf. Aluminiumguss + Klinge und Scheibe


Kräuterschere, 5 Klingen aus rostfreiem Stahl



Knoblauchpresse Stahl



Apfelausstecher, kann Zucchini, Auberginen entleeren ...

Die Streiche

Sie können sich zufrieden geben, es gibt viele mögliche Füllungen: mit Fleisch (Hackfleisch, Wurst, Kalbfleisch), Fisch (Kabeljau, Räucherlachs, Thunfisch, Krabben) oder stärkehaltigen Lebensmitteln (Reis, Weizen) Grieß). Das Wichtigste ist, eine kräftige Füllung zu wählen, um Ihr gefülltes Gemüse zu einem einzigartigen Gericht zu machen.

Kochen

Um die Füllung gut zuzubereiten und vor allem um Ihr Gemüse nicht zu verbrennen, sollte der Ofen 180 ° C nicht überschreiten (Th. 6). Bevorzugen Sie langsames Kochen - in der Regel nicht weniger als 40 Minuten. Dies verhindert, dass Ihre Sachen austrocknen.


Lesen Sie auch:

⋙ Meine Rezepte für Sommergemüse

⋙ Pâtisson: unsere besten saisonalen Rezepte

⋙ Die Kultrezepte unserer Regionen

⋙ Wie koche ich erfolgreich gefüllte Tomaten?

⋙ Gemüse, Fleisch ... Die Geheimnisse einer guten Füllung

Unsere 5 leckersten Auflauf Rezepte zum Mittagessen oder Abendessen (March 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Sexo: Er hat mich nie gefragt, dass ...

Kate und William: ein überraschender Besuch in Frogmore Cottage ... um Harry und Meghans Baby zu sehen?