Montenegro: so ein hübsches kleines Land! - Wohnen in einem Inselhotel

Sveti Stefan. Diese Halbinsel ist nur durch eine kleine Zunge aus rosa Sand mit dem Festland verbunden. Ihre Häuser waren lange Zeit die Zuflucht der Piraten, bevor sie zu Privatresidenzen der hohen Würdenträger des Tito-Regimes wurden.

Heute ist aus dem Dorf ein Hotel geworden. Jedes Haus hat ein oder zwei Wohnungen. Sie müssen kleine Gassen nehmen, um die Rezeption oder sogar die wunderbare Abendterrasse zu erreichen.

Ab 72 Euro pro Person mit Halbpension.
www.budvanska-rivijera.co.yu und www.visit-montenegro.org;
Tel. : +381 (0) 86 420 000, Fax. : +381 (0) 86 452 145

Urlaub in Albanien - dem billigsten Reiseland Europas | Galileo | ProSieben (Dezember 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Lebensmittelvergiftung: die riskantesten Lebensmittel

Bernadette Chirac, „müde“: Besorgniserregende Nachrichten über ihren Gesundheitszustand