Migräne könnte ein Risikofaktor für Schlaganfall sein

Migräne kann ein Risikofaktor für die Entwicklung von Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzrhythmusstörung oder Blutgerinnsel sein. Dies ist das Ergebnis einer US-dänischen Studie, die am Mittwoch, 31. Januar, im British Medical Journal veröffentlicht und von Forschern des Aarhus University Hospital und der University of Standford durchgeführt wurde.

Um dieses Ergebnis zu erzielen, untersuchten die Wissenschaftler die medizinischen Unterlagen von fast 600.000 Patienten. Unter ihnen wurde zwischen 1995 und 2013 bei 51.000 Personen Migräne diagnostiziert, bei denen jedoch zu diesem Zeitpunkt noch keine kardiovaskulären Erkrankungen aufgetreten waren. Der Rest der Teilnehmer hatte keine Symptome von Migräne oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Doppelt so häufig Schlaganfall

Fazit: Menschen, bei denen Migräne diagnostiziert wird, sind mit größerer Wahrscheinlichkeit Opfer von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Von den 51.000 Migränepatienten leiden rund 2.400 an Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Bericht sagt, dass hämorrhagischer Schlaganfall bei Menschen mit Migräne doppelt so häufig ist. Gleiches Muster für Vorhofflimmern (Herzrhythmusstörung) und Thrombose (Gerinnselbildung in einem Blutgefäß oder im Herzen).


Wie lässt sich dieses Phänomen erklären? Wissenschaftler sagen, dass die Beziehung zwischen Migräne und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wahrscheinlich multifaktoriell ist. Das Problem könnte durch die sitzende Lebensweise erklärt werden, zu der Patienten verurteilt sind, wenn sie an Migräne leiden. Es wird auch angenommen, dass die Verbindung durch die entzündungshemmenden Medikamente, die Patienten einnehmen, verursacht wird. Die Forscher weisen auch darauf hin, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit mehreren Faktoren zusammenhängen: unter anderem Diabetes, Bluthochdruck oder Rauchen.

Lesen Sie auch:

- Migräne: Eine neue Methode zur Verringerung der Anfälle würde sich als sehr wirksam erweisen

- Operation gegen Migräne

- 6 Missverständnisse über Migräne

Schlaganfall - Risiko unbekannt? (September 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Orange Blumenhaarmaske

Der letzte Auftritt von Matthew Perry (Friends) macht sich Sorgen: Ist er zu seinen Dämonen zurückgekehrt?