Meetic: der Schlüssel zur Optimierung Ihres Profils

Betrüge nicht mit deinen Fotos

Egal, wie oft Sie sagen, dass nicht nur das Körperliche von Bedeutung ist, jeder möchte ein Bild der Person sehen, mit der er spricht. Wenn Sie ein Foto in Ihr Profil aufnehmen, können Sie sicher sein, dass Sie 70% mehr Kontakte haben.

Wir haben ein aktuelles Foto ausgewählt und aufgenommen "im wirklichen Leben". Das heißt, wir vermeiden ausgeschnittene, aus dem Kontext gerissene oder retuschierte Fotos, die uns nicht wirklich repräsentieren.

Und setzen Sie mehrere Fotos, um sich aus verschiedenen Blickwinkeln zu zeigen, ist noch besser. Fotos im Freien bevorzugen: Natürliches Licht verstärkt den Blitz stärker als der Blitz, der vermieden werden soll. Versuchen Sie auch nicht, das Geheimnis zu kultivieren: Stellen Sie nicht einfach Bilder von Ihrem Gesicht hinter eine Brille oder unter einen Hut. Anderenfalls wundern sich Personen, die Ihr Profil besuchen, möglicherweise, warum Sie versuchen, so diskret zu sein ...


Mit dem großen Trend, dass Filter zu Fotos hinzugefügt werden, ist es verlockend, sie in Apps nachzubessern. Aber andererseits, seien Sie vorsichtig, um es nicht zu übertreiben, Sie bleiben im wirklichen Leben und Sie vergessen die Filter, die das Foto zu sehr transformieren.

Kurz gesagt, ob Sie nur ein Foto einfügen oder mehrere hinzufügen, zeigen Sie sich so, wie Sie sind, versuchen Sie nicht, sich anders darzustellen, verzerren Sie nicht Ihr Bild, seien Sie Sie selbst!

Denk gut über deinen Spitznamen nach

Warum ist es wichtig? Da der Spitzname das erste ist, was die Leute sehen werden, ist er der erste Text, der unter dem Foto erscheint, also nicht trivial!


Es gibt verschiedene Arten von Spitznamen. Es liegt an Ihnen, den für Sie am besten geeigneten zu wählen:

- das klassische Pseudo: Wir geben einfach seinen Vornamen an. Wenn es bereits vergeben ist, können Sie beispielsweise seine Abteilungsnummer hinzufügen. Hier sind wir in der Einfachheit, wir gehen kein Risiko ein, aber plötzlich ist es nicht sehr personalisiert.

- der Spitzname, der sich auf ein Interessengebiet bezieht: Es kann sich auf einen Film beziehen, der Sie geprägt hat, auf ein Buch, das Sie verehrt haben, auf eine Aktivität, die Sie praktizieren…


- der lustige Spitzname: Ein bisschen Humor ist ein guter Weg, um Eindruck zu hinterlassen, vorausgesetzt, er ist gut gewählt. Wir können zum Beispiel einen Defekt oder eine Besonderheit vermuten ... Aber übertreiben Sie es nicht, bleiben Sie nüchtern!

- der romantische Spitzname: Wenn Sie ein großer Romantiker sind, können Sie auch hier vorbeischauen. Achten Sie jedoch besonders darauf, es nicht zu übertreiben!

Im Allgemeinen vermeiden wir Spitznamen mit zu narzisstischen Untertönen und Verweise auf Prominente, denen es an Präzision mangelt und die verwirrend sein können.

Für die Beschreibung ziehen Sie die Qualität der Quantität vor

Hier können Sie mehr über sich selbst sagen, sich ausdrücken und sich anderen Benutzern der Website vorstellen.

Zugegeben, dies ist Teil des Profils, das bestimmte Personen bei ihrer ersten Registrierung blockieren kann, aber keine Panik, es ist nicht nötig, einen Roman zu schreiben oder zu lange zu gehen! Ein paar gut ausgewählte Wörter werden ausreichen. Sie können sagen, was Sie im Leben mögen, aber es ist auch gut, ein wenig weiter zu gehen, Ihr Profil zu personalisieren, sich abzuheben. Sie sagen zum Beispiel, dass Sie gerne reisen, erklären, warum Sie gerne reisen, in welche Regionen der Welt und welche Reisen Sie bringen ... Mögen Sie Kino? Zögern Sie also nicht zu sagen, zu welchen Arten von Filmen Sie gerne gehen, welche Ihre Favoriten sind, welche Ihre neuesten Favoriten ... Wenn Sie ein wenig detaillierter vorgehen, werden Sie viel einzigartiger.

Diese Beschreibung ist auch eine Gelegenheit, andere dazu zu bringen, zu Ihnen zu kommen und mit Ihnen zu sprechen. Dann nutzen Sie die Gelegenheit, um Stangen zu kleben und dem anderen die Möglichkeit zu geben, sich nicht mit dem Klassiker zu unterhalten "Hallo, wie geht es dir?"… Denn vergessen wir nicht, das Ziel ist immer noch das Treffen!

Mangelnde Inspiration, Sie wissen nicht, was Sie in Ihrer Beschreibung sagen sollen? Fragen Sie in diesem Fall Ihr Gefolge. Sie werden es freundlich tun und es ist eine gute Möglichkeit, sich selbst so zu beschreiben, wie andere Sie sehen.

Schließlich ist ein Teil Ihres Profils für Ihre Unvollkommenheiten reserviert.In der angebotenen Liste müssen Sie nur die Unvollkommenheit angeben, die Sie am besten beschreibt: ungeduldig, schüchtern, ich spreche zu laut ... Sie haben die Wahl!

Und vor allem, keine Sorge, der Text ist editierbar, nichts ist endgültig ...

Bleiben Sie konsequent beim Aufbau Ihres Profils

Wenn Sie Ihr Profil vervollständigt haben, schauen Sie sich das Ganze an. In der Tat ist es wichtig, dass alle Elemente miteinander übereinstimmen: das Foto, der Spitzname, der Präsentationstext usw.

Wenn Sie beispielsweise nur Fotos von sich selbst in Ihre Wohnung oder auf Ihr Sofa legen, während Sie gerne reisen, mangelt es Ihnen an Beständigkeit. Wenn Sie einen Spitznamen wählen, der sich auf ein Interessengebiet bezieht, erwähnen Sie diesen auch in Ihrem Beschreibungstext.

Und wenn Sie sich als jemand präsentieren, der optimistisch und positiv ist, wählen Sie Fotos, auf denen Sie ein breites Lächeln zeigen.

Ein letzter Rat, bevor Sie anfangen ...

Ihr Profil ist fertig und Sie können loslegen! Es werden Gespräche aufgenommen (das ist alles, was wir Ihnen wünschen!). Denken Sie jedoch daran, und verlieren Sie den Zweck dieser Registrierung nicht aus den Augen: das Treffen. Legen Sie ein Gesprächslimit fest und provozieren Sie das Meeting, falls erforderlich. Denn ein Meeting ist auch eine Stimme, eine Haltung ...

Wir können viel Zeit mit Chatten verbringen und sind frustriert, wenn wir die Person, mit der wir seit einiger Zeit interagieren, nicht mehr sehen. Daher setzen wir dem virtuellen Austausch Grenzen!

Vielen Dank an Sophie Ak Gazeau, Vizepräsidentin von Meetic für Südeuropa

Lesen Sie auch:

Dating-Sites, Betrug oder Lösung, um Liebe zu finden?

Dating-Apps: Wie können Profile effizient sortiert werden?

Dating-Site: Mach ein Selfie und verwende es im Profilfoto

Suche nach dem TRAUMPARTNER -by Ina Blaubeer (April 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Video: Der richtige Zug, um einen tänzerischen Wet-Look zu erzielen

Brigitte Bardot: Ihre Wut gegen die Gedenkfeiern vom 11. November