Max Mara belohnt Schauspielerin Ginnifer Goodwin

Eine echte Traumbesetzung. Am 17. Juni fand in Los Angeles die 35. Ausgabe der Crystal and Lucy Awards statt. Mit dem Crystal and Lucy Award werden jährlich Frauen in der Kinobranche ausgezeichnet, die sich durch Talent, Persönlichkeit, Stärke und Integrität auszeichnen, nicht nur bei ihren beruflichen und persönlichen Entscheidungen, sondern auch bei ihrem Engagement und ihrer Unterstützung. mit anderen Spielern in der gleichen Branche. Salma Hayek gewann die "Lucy Awards". Und zum dritten Mal in Folge hat das italienische Haus Max Mara den mit Spannung erwarteten Preis "Max Mara, Gesicht der Zukunft" verliehen, der eine Filmschauspielerin auszeichnet, die sich an einem Wendepunkt ihrer Karriere befindet.

In diesem Jahr belohnte Max Mara die Schauspielerin Ginnifer Goodwin, die bald in dem Film "Er steht nicht auf Sie" mit Drew Barrymore, Scarlett Johansson und Jennifer Aniston eine der Frauen von Bill Paxton in der Serie verkörpert. Big Love “neben Chloë Sevigny. Sie spielte auch die Rolle der Vivian in der Oscar-Preisträgerin "Walk the Line".

Während dieses sehr glamourösen Abends konnten wir Meg Ryan, Jada Pinkett-Smith, Eva Mendes oder Bette Midler treffen.

Suspense: The High Wall / Too Many Smiths / Your Devoted Wife (September 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Altersrente: Fehler nehmen zu, unser Rat, sie zu vermeiden

Hungerstreik im Krankenhaus von Bastia, um die Behörden zu alarmieren