Liebesbrief für ihn: die Sätze, die ihn zum Knacken bringen

Liebeserklärungen

Um einen Mann zu knacken, mach ihn eine schriftliche Liebeserklärung ist eine der besten Ideen. Es gibt 1001 Möglichkeiten, deine Liebe zu erklären. Um es zu kentern, ist es wichtig, auf schöne Sätze zu setzen oder schöne Liebeszitate, die wir alle hören wollen. Sie können sich zum Beispiel von den größten Klassikern, den Meistern des Fachs, inspirieren lassen, ihm Ihre Liebe zu sagen. Sie können auf sichere Werte und große Klassiker setzen, wie zum Beispiel den berühmten Satz von Antoine de Saint-Exupéry: "Lieben heißt nicht, sich anzusehen, sondern gemeinsam in die gleiche Richtung zu schauen Oder das von Rosemonde Gérard: "Weil ich dich jeden Tag mehr liebe, - heute mehr als gestern und viel weniger als morgen." Michel de Montaigne ist mit seinem großartigen Satz auch eine Referenz zu diesem Thema: "Wenn ich gezwungen bin zu sagen, warum ich ihn geliebt habe, kann dies meiner Meinung nach nur durch die Antwort ausgedrückt werden: Weil er es war, weil ich es war. " Sie können ihm auch bekannte, aber verdammt wirksame und poetische Zitate schreiben. Zum Beispiel kannst du Marceline Desbordes-Valmore zitieren, indem du feststellst: "Idol meines Lebens, meine Qual, mein Vergnügen, sag mir, ob dein Wunsch, mit meinem Wunsch einverstanden ist?" So wie ich dich in meiner Blütezeit liebe, möchte ich dich immer lieben "oder Marcel Jouhandeau:" Lieben bedeutet, nicht länger das Recht auf jedermanns Sonne zu haben. Wir haben ihre. "

Komplimente


Männer erhalten gerne Komplimente. Sie schätzen, dass eine Frau sie schön, stark, lustig, intelligent und kultiviert findet. Um es zum Knacken zu bringen, können Sie auf diese bewährte Technik setzen. Sie können ihren Körperbau (ihre Muskulatur, ihr Gesäß, ihre Hände, ihre Augen usw.) und ihren Kleidungsstil ergänzen. Männer sind immer sensibler für Mode und legen Wert auf Chic und Eleganz. Viele von ihnen sind echte "Modeopfer". Sie können auch seine Arbeit, seine Intelligenz und seinen Humor hervorheben. Komplimente tun immer Wunder, wenn man einen Mann knackt. Pierre de Beaumarchais schrieb: "Es ist süß, für sich selbst geliebt zu werden". In Louis Aragons Eyes of Elsa erregte einer der Sätze die Aufmerksamkeit aller Liebenden: "Deine Augen sind so tief, dass ich mein Gedächtnis verliere." Wir könnten auch Guillaume Apollinaire zitieren: "Und mein Leben für deine Augen ist langsam vergiftet. "

Alfred de Vigny verweilte auf dem Lächeln und bemerkte: „Ich sah dein Lächeln so schön wie der Tag; Und die Stunde des Lächelns ist die Stunde der Liebe. "

Sexuelle Sätze


Eine der besten Möglichkeiten, einen Mann zu kentern, besteht darin, ihm zu sagen, wie sehr Sie sich sexuell wünschen, dass er kentert. In einem Liebesbrief geht es nicht nur darum, ihr "Ich will dich" zu sagen. Es ist ratsam, die Formulare zu setzen, um ihm Ihre Wünsche mit den schönsten Worten der Liebe zu schreiben. Sie können auf Ihrer Sehnsucht bestehen. Haben Sie keine Angst, direkt zu sein, indem Sie ihm Ihr Verlangen nach ihm, seine Küsse, seine Hände auf Ihrem Körper, seine Liebkosungen anvertrauen ... Erzählen Sie ihm die Dinge schön, indem Sie sich auf Zitate verlassen, die Sie besonders begehren von Liebe machen. Ein anonymes Sprichwort sagt: "Sex ist wie die Luft, die Sie atmen: Es scheint nicht wichtig, bis es nicht mehr gibt." Sie können auch auf eine ausgefallene Seite setzen, um Ihre Wünsche auszudrücken. Zum Beispiel schrieb der französische Schriftsteller Michel Houellebecq: "Wenn es nicht von Zeit zu Zeit ein bisschen Sex gäbe, woraus würde das Leben bestehen?" "Paul Léautaud schrieb:" Es ist merkwürdig, dass es immer die Frau ist, die dem Mann "ihre Gunst gewährt". Es ist aber nur ein Austausch von guten Verfahren? Welcher Mann unter uns könnte solchen Vertraulichkeiten widerstehen?

Umfrage "Für ein romantisches Date ..."

Wie kann man besser mit ihm kommunizieren?


Ethical Hacking Full Course - Learn Ethical Hacking in 10 Hours | Ethical Hacking Tutorial | Edureka (April 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Gesamtcholesterin: Womit korrespondiert es und wie interpretiert man die Ergebnisse?

Gratis häkeln: die Fächerjacke