Line Renaud, seine Geheimnisse über seinen Freund Jacques Chirac:

Am 18. März der Kanal LCP einen Dokumentarfilm über Jacques Chirac mit dem Titel "Mein Chirac". In diesem Fall sorgen die Angehörigen des ehemaligen Präsidenten der Republik dafür, dass er trotz seiner ernsten gesundheitlichen Bedenken immer mit ihm in Kontakt bleibt. Dies ist der Fall von Line Renaud: "Freundschaft ist auch, wenn etwas schief geht (...) Ich finde es großartig. Für mich ist er immer noch mein Jacques ".

In den letzten Jahren und insbesondere seit dem Tod seiner ältesten Tochter Laurence im April 2016 hat der Politiker tatsächlich unter gesundheitlichen Problemen gelitten. Ein besorgniserregender Zustand, den der Journalist Erwan L'Eléouet in seinem Buch enthüllte Bernadette Chirac, die Geheimnisse einer Eroberung (Fayard):Er erkennt nur fünf Personen. Seine Tochter, Frau und Betreuer, die er jeden Tag sieht. Aber er hat wenig oder keinen Dialog mit ihnen. "

Unter den Gläubigen kann Jacques Chirac auf die unerschütterliche Unterstützung des Politikers Jean-Louis Debré zählen, auch wenn er am 4. März in der Zeitung stand Die Welt er versicherte, dass "Dialog ist nach und nach unmöglich geworden ". Jacques Chirac würde seit dem Sommer 2018 nicht mehr sprechen.

Lesen Sie auch: Jacques Chirac erkennt sich nicht mehr: das verstörende Vertrauen seines Freundes Jean-Louis Debré

Клан Ланзаков / Le clan des Lanzac (Жозе Дайан / Josee Dayan) 2012 серия 1 (Kann 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Warum Sie Süßholz nicht missbrauchen sollten, das besonders nach 40 Jahren gesundheitsschädlich ist

Amanda Lear enthüllt die Gründe für ihre Auseinandersetzung mit Sylvie Vartan