Leroy Merlin Tapete: Wie soll man wählen?

Die verschiedenen Arten von Tapeten bei Leroy Merlin

Tapeten haben sich in den letzten Jahren stark verändert : Heute sind sie widerstandsfähiger und pflegeleicht. Abhängig vom Raum und dem gewünschten Dekorationsstil die Wahl der Tapete hat all seine Bedeutung. Erstens kann die klassische Tapete in jedem Raum des Hauses verwendet werden, der nicht feucht ist, z. B. in Schlafzimmern oder im Wohnzimmer. Es ist das billigste, aber auch das zerbrechlichste Hintergrundbild. Für mehr Widerstandsfähigkeit können Sie sich für Vinyltapeten entscheiden. Es ist in der Tat mit einer PVC-Schicht überzogen, was es sehr widerstandsfähig, aber auch wasserdicht macht. Somit kann es in feuchten Räumen wie Küche und Bad sowie in Durchgangsräumen installiert werden, die kleinen Stößen und Erschütterungen ausgesetzt sind. Darüber hinaus ist diese Tapete waschbar und streichbar. Außerdem kann Vinyltapete glatt sein oder einen Reliefeffekt haben. Letzteres ist besonders für Wände mit Fehlern oder kleinen Rissen geeignet: Es ermöglicht tatsächlich, alle Fehler zu verbergen, um eine homogene Wiedergabe zu erzielen. Es gibt auch gemusterte Tapeten und trompe-l'oeil, ideal um ganz besondere atmosphären zu schaffen (ziegeleffekt, holzeffekt ...).

Darüber hinaus gibt es eine andere Art von Tapeten: 100% Vlies. Es entspricht einer Anordnung von Textilfasern auf einem Vinyl und bringt viel Wärme in den Raum. Dieses Material ist weich und besonders für unregelmäßige Wände zu empfehlen. Je mehr Sie Fehler verbergen möchten, desto mehr müssen Sie eine dicke Grammatur auswählen. Die Installation dieser Tapete ist ebenfalls recht einfach. In Bezug auf die Abmessungen finden Sie die Standardbreiten (53 cm), aber auch die doppelt breiten Papiere, d. H. 106 cm. Der Vorteil ist, dass die Installation doppelt so schnell ist!


Vergrößern Sie die Installation des Hintergrundbilds

Bevor Sie mit dem Tapezieren beginnen, müssen Sie den richtigen Kleber auswählen. Für traditionelle Tapisserien können Sie beispielsweise Universalkleber verwenden. Wenn Sie dagegen ein dickes oder reliefiertes Papier wählen, sollten Sie einen geeigneten Kleber wie Vinylkleber wählen. Wählen Sie in ähnlicher Weise für Vliestapeten einen bestimmten Klebstoff. Die Verlegung der Tapete mit Papierrücken erfolgt auf herkömmliche Weise: Kleber auf das Papier geben, einige Minuten einweichen und dann auf die Wand auftragen. Papier mit einer nicht gewebten Rückseite ist einfacher zu installieren: Kleber auf die Wand auftragen und dann das Papier abrollen. Die Schnitte werden dann mit dem Cutter ausgeführt, wodurch Messungen vermieden werden. Denken Sie zum Schluss daran, das Etikett Ihrer Walzen zu lesen, um herauszufinden, wie Sie Ihre Verbindungen herstellen können (20-cm-Verbindung oder Verlegen von Kante zu Kante).

Wie viele Brötchen gibt es zu kaufen?


Um einen Raum auskleiden zu können, muss die Anzahl der benötigten Rollen berechnet werden. Manche Menschen mit Weitsicht ziehen es vor, groß zu zählen, und haben dann nach Beendigung ihrer Arbeit mehrere Rollen ungeöffneter Wandteppiche auf den Armen. Andere nehmen ein Minimum und müssen neue Brötchen kaufen, um den Wandteppich des Raumes fertig zu stellen. Um diese Art von Unannehmlichkeiten zu vermeiden, messen Sie zuerst die Länge und die Breite der zu verkleidenden Wände. Nachdem Sie Ihr Hintergrundbild ausgewählt haben, suchen Sie die Abmessungen der Rolle, die darauf geschrieben ist. Rufen Sie dann für einfache Berechnungen und ohne Fehlerrisiko einfach die Seite "Meine Tapetenmenge berechnen" auf der Website auf Leroy Merlin. Geben Sie alle gewünschten Maße (Wände und Rollen) ein und der Standort wird die Berechnungen für Sie durchführen!


Lesen Sie auch:


5 Tipps zum Aufhängen an der Wand ohne Bohren

Zwischendecke, echte Lösung

Alles über den Placo

Acrylfarbe: Es ist alles gut

Weiße Fußleisten mit Universal Holzecken montieren. Keine Innen, Außen oder Endkappen notwendig. (Kann 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

"Alles Gute zum Geburtstag, meine Liebe": das bewegende Video von Johnny Hallyday zum Geburtstag von Laeticia

Petra, das ist mein Zuhause!