Lanvin trennt sich von Alber Elbaz

Das Gerücht, dass gestern am Ende des Tages anschwoll, wurde gerade bestätigt: Es ist das Ende der Alber Elbaz Jahre bei Lanvin.
Seit dem Ende der Zusammenarbeit zwischen Alexander Wang und Balenciaga handelt es sich um eine schwarze Serie von Abweichungen von der Modewelt. Wir sagen immer nie 2 ohne 3 und denken nicht so gut. Während Sie vor ein paar Tagen erfahren haben, dass Raf Simons Dior für neue Horizonte verlassen wird, sind Alber Elbaz und der Elbaz an der Reihe Lanvin Haus ankündigen ihre Trennung. Ein weiterer Umbruch in der Welt des Luxus und der Mode nach einer fruchtbaren Zusammenarbeit von 14 Jahren, in der es Alber Elbaz gelungen ist, das älteste französische Modehaus der Branche zu gründen. Was damals nur ein Nachmittagsgerücht war, wurde gestern Abend vom Haus und vom künstlerischen Leiter bestätigt. Während Maison Lanvin behauptet, die Zusammenarbeit beendet zu haben und Alber Elbaz seinen Dank auszusprechen, drückte sich der künstlerische Leiter bei seiner Abreise in einem unterschriebenen Brief aus und formalisierte seinerseits die Pause: "Wenn ich das Haus Lanvin auf Beschluss des Mehrheitsaktionärs verlasse (Chinesischer Milliardär Shaw Lan Wang), Ich möchte all jenen meinen Dank und meine herzlichen Gedanken aussprechen, die in den letzten 14 Jahren so hart für Lanvins Erwachen gearbeitet haben (…) ".
Ein neues Erdbeben in der Modewelt, das viele Fragen aufwirft: Wer ersetzt Alber Elbaz bei Lanvin? In den Dienst welches Hauses wird das Talent dieses herausragenden Schöpfers gestellt? Ist es möglich, dass es bei Dior zu finden ist?

The Shield say goodbye to Dean Ambrose after Raw goes off the air: Raw Exclusive, April 8, 2019 (Juli 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ich habe Angst, zum Frauenarzt zu gehen, was mache ich?

Süßmandelöl: meine natürlichen Schönheitsbehandlungen