Interne Knieschmerzen: Rat des Osteopathen

Wann sollte man sich bei inneren Knieschmerzen beraten lassen?

Was bedeutet "innerer Knieschmerz"? Das erste, was Sie wissen sollten: die "internes Knie", es ist die Seite des Knies, die sich innerhalb des Beins befindet: Die beiden inneren Knie stehen sich daher gegenüber. Achten Sie darauf, das" innere Knie "nicht mit dem" hinteren Knie "zu verwechseln, das sich befindet Gefunden am hinteren Teil des Beins, an der Seite des Rückens!

"Wenn Sie Schmerzen im inneren Knie haben - links oder rechts - und die Schmerzen akut sind (möglicherweise mit Unbehagen oder ungewöhnlicher Müdigkeit beim Gehen), ist es wichtig, Ihren Hausarzt schnell zu konsultieren, oder a Osteopath oder a Physiotherapeut", berät Dominique Blanc, Osteopath.

Interne Knieschmerzen können sich schematisch auf zwei Situationen beziehen: Knie verstaucht oder a Meniskusverletzung.


Interne Knieschmerzen: Was, wenn es eine Verstauchung war?

dieKnie verstaucht entspricht einer (oder mehreren) Läsionen in den Bändern, die zur Stabilität des Kniegelenks beitragen: Es gibt vier von ihnen, aber bei inneren Knieschmerzen handelt es sich hauptsächlich um das innere Seitenband betroffen.

"Die Verstauchung des Knies tritt hauptsächlich bei Sportlern und Menschen auf, die erhebliche körperliche Aktivitäten ausübenerklärt Dominique Blanc. Verstauchung tritt auf, wenn Sie über die Möglichkeiten des Kniegelenks hinausgehen und das das Gelenk umgebende Gewebe dehnen oder reißen. Es ist vor allem bei Skifahrern oder nach einem Sturz oder einer Fußwende zu sehen. "

Knieverstauchung manifestiert sich als:


  • Knieschmerzen (innerlich, wenn das innere Seitenband betroffen ist),
  • Beschwerden beim Gehen (möglicherweise mit Lahmheit),
  • eine Begrenzung des Gehumfangs (wir gehen weniger, weil wir schneller müde werden),
  • ein Gefühl der Instabilität im Knie,
  • Schwellung des Knies.

Es gibt 3 Schweregrade für die Verstauchung des Knies: die leichte Verstauchung, die mittlere Verstauchung und die schwere Verstauchung, wobei die letztere dem Bruch des Bandes entsprichtspezifiziert Dominique Blanc. Wenn die Schmerzen stark (oder sogar unerträglich) sind, können wir einen Besuch in der Notaufnahme in Betracht ziehen. In allen Fällen ist es notwendig, schnell einen Termin bei einem Osteopathen oder bei einem Arzt oder Physiotherapeuten zu vereinbaren, um einen Termin zu vereinbaren MRT-Untersuchung Knie. "

Ich habe innere Knieschmerzen: die Verletzung des inneren Meniskus

Der Meniskus, Kézako? "Jedes Kniegelenk hat zwei Meniski: einen inneren Meniskus (innerhalb des Beins) und einen äußeren Meniskus (außerhalb des Beins).erklärt Dominique Blanc. Es ist ein sichelförmiger Faserknorpel, der sich zwischen dem oberen Teil der Tibia und dem unteren Teil des Femurs befindet. Es wirkt wie ein Stoßdämpfer und ermöglicht ein schmerzfreies Gelenk zwischen Oberschenkel und Wade. "

Wenn man das Bein heftig streckt ("das ist das typische Beispiel für das Schießen des Fußballspielers", wie Dominique Blanc zeigt), bleibt der Meniskus zwischen Tibia und Femur stecken: Er ist beschädigt, bricht oder zerbricht sogar in zwei Teile . "Es kann auch nach einem Sturz oder einer falschen Bewegung passieren, zum Beispiel: Wir reden darüber traumatische Verletzung des Meniskus."


In den meisten Fällen ist der innere Meniskus betroffen. Symptome einer traumatischen Meniskusverletzung sind:

  • anhaltende Schmerzen an der Seite (innen oder außen) des Knies,
  • ein Knie, das geschwollen aussieht,
  • "hakende" Empfindungen am Kniegelenk,
  • Ein Knie, das plötzlich „sperrt“.

"Es ist wichtig, dass Sie Ihren Osteopathen, Physiotherapeuten oder Allgemeinarzt aufsuchen, um dann eine MRT-Untersuchung des Knies durchzuführenberät Dominique Blanc. Im Falle einer signifikanten Meniskusläsion ist es manchmal notwendig, die Läsion zu reparieren (wir sprechen von Meniskusreparatur) oder eine Ablation des beschädigten Meniskus durchzuführen (partielle Meniskektomie)."

Dank an Dominique Blanc, Osteopath in Lyon (69) und Präsident des Vereins Osteopathen aus Frankreich.

Lesen Sie auch:

⋙ Wie kann man eine Verstauchung des Sprunggelenks heilen?

⋙ Knieschmerzen: Wann muss eine Operation durchgeführt werden?

⋙ Osteoarthritis des Knies kann durch mangelnde körperliche Aktivität verursacht werden

Plattfüße NICHT Stärken! Fuß Mobility (April 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Cristiano Ronaldo der Vergewaltigung beschuldigt: das Dokument, das ihn überwältigt

Simpl'Express: die neuen Weight Watchers - Wie geht es weiter?