Ines de la Fressange x Uniqlo: Neue Zusammenarbeit, inspiriert von Südfrankreich

Sie sind ein begeisterter Bewunderer des Stils vonInes de la Fressange ? Es ist gut Eine neue Zusammenarbeit mit der japanischen Marke Uniqlokommt diesen Donnerstag, den 2. Februar, in einer Auswahl von Geschäften und im E-Shop heraus. Auf dem Programm dieser Frühjahr-Sommer-Linie? 68 Stücke aus Südfrankreich und insbesondere aus der Stadt Marseille. Wir finden dort den Geist der Stadt Marseille, ihre Landschaften und ihr sonniges und marines Klima, das diese Stadt des Südens so gut symbolisiert. In Bezug auf Farben, blau ist offensichtlich der große Gewinner, eine Hommage an die Küste von Marseille und an eine der Lieblingsfarben von Ines de la Fressange. Wir finden es durch Farbtupfer auf Mäntel, Hemden, Jacken, kleider und Hosen. Auf der Druckseite zieren sehr schicke Sommerblumen und Tupfen die Blusen und Röcke mit Leichtigkeit. Über diese elegante Stadtgarderobe hinaus findet auch der Sportswear-Stil seinen Platz, insbesondere dank Satinjacken. Bomber, Parka Licht, von der Gitter gestreifte und sogar jogging-inspirierte hose. Noch in diesem Frühlingsgeist, einer Hommage an Südfrankreich, sind Accessoires auf dem Vormarsch: Turnschuhe, Weidenkörbe und Borsalino Hut ... Wir lieben es!

Eine zeitlose und elegante Kollektion im Einklang mit der Philosophie von Uniqlo und dem legendären Stil von Ines de la Fressange. ab 2. Februar im Handel und im E-Shop zu finden. Also bereit für den Süden? Ich hoffe, es wird die Sonne kommen lassen.

Lesen Sie auch:
>> Vanessa Paradis, Cristina Cordula, Victoria Bechkam ... Promi-Paraden in dieser Woche in Paris!

UNIQLO | Ines de la Fressange AW14 (Juli 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Leistenschmerzen: Ist es ernst, Doktor?

Abnehmen: Was genau ist Sättigung?