Ich möchte meine Ersparnisse sparen! - Entdecke den ELP neu

Der Bausparplan zahlt doppelt so viel wie der Livret A. Der garantierte Zinssatz für die gesamte Investitionsdauer - im Prinzip 4 Jahre - beträgt 2,50%. Diese Zinsen sind steuerfrei, unterliegen jedoch der CSG und anderen Sozialabgaben (insgesamt 15,5%), so dass 2,11% netto verbleiben. Sie haben kein Immobilienprojekt? Egal. Sie werden den Plan nur nutzen, um Ihre Ersparnisse zu steigern, und Sie können bis zu 61.200 € beitragen.

Der ELP ist jedoch etwas restriktiver als der Livret A, da Sie ihn schließen müssen, um Geld von ihm abzuheben. Es ist kostenlos und schnell, aber wenn Sie es vor Ablauf der ersten zwei Jahre tun, verlieren Sie die Vergütung von 2,5%, um von der Vergütung des Wohnungssparkontos (CEL) nur 0,75% zu profitieren. Eine weitere Einschränkung: Sie müssen mindestens € 45 pro Monat in den ELP einzahlen (oder € 135 pro Quartal oder € 270 pro Semester). Andernfalls muss die Bank sie wieder schließen.

Wir nehmen einen ELP in der Regel 4 Jahre lang heraus und können ihn dann beliebig verlängern. Nach 10 Jahren können Sie jedoch keine neuen Zahlungen mehr leisten. Die heute abonnierten ELP haben eine maximale Lebensdauer von 15 Jahren (dann werden sie zu Sparbüchern).


Unser Rat. Wenn Sie einen alten Plan haben, wenden Sie sich an Ihren Bankier, um ihn zu schließen und einen neuen zu eröffnen.

Unsere Videotipps:

Was Sie wissen müssen, bevor Sie investieren

Platzierung, ich weiß, wie man Betrug vermeidet

Ruhrtalradweg: Mit dem E-Bike von Hagen nach Duisburg | WDR Reisen (Januar 2022)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Wie trage ich den Blumenprint im Winter, ohne die Saison zu verlassen?

Sexo: Er hat mich nie gefragt, dass ...