Ich bin 40: meine leichten und leckeren Rezepte

Gebratene Perlhuhnkeule, Orangensauce

Getty Images

Für 4 Personen / Zubereitung: 10 Minuten / Kochen: 1 Stunde

Zutaten:

4 Perlhühnerkeulen à ca. 160 g


80 g Perlhuhnstreifen

1/4 Zwiebel, 1/4 Karotte, 1/4 Schalotte

5 cl Weißwein und 10 cl Orangensaft


1 Spitze Guarmesser

Ein paar orangefarbene Segmente

Salz, Pfeffer


Vorbereitung:

Backofen auf 180 ° C vorheizen (Th. 6). Backen Sie die Perlhühnerkeulen 35 Minuten ohne Würze. Regelmäßig mit Kochsäften beträufeln.

In einer Pfanne bei starker Hitze die Fleischstücke 5 bis 6 Minuten bräunen. Fügen Sie Zwiebel, Karotte und Schalotte hinzu, setzen Sie das Kochen für 4 bis 5 Minuten fort. Mit Weißwein und Orangensaft ablöschen. 5 cl Wasser hinzufügen. Bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Wechseln Sie zu Chinesisch. Passen Sie die Gewürze an. Mit Guarkernmehl kombinieren.

Zum Schluss die orangefarbenen Segmente hinzufügen.

Tipp: Wenn Sie keine Zutaten haben, verwenden Sie getrocknetes Kalbsfond, das Sie mit Wein, Orangensaft und Wasser rehydrieren.

Im Video wird die Fitnesstraining von Julie Ferrez zum Abnehmen mit 40

Auberginen- und Quinoapapeton

Think

Für 4 Personen

Zubereitung: 10 Minuten

Kochen: 1 Stunde

Zutaten:

2 Auberginen

2 Eiweiße

1 Knoblauchzehe, gehackt

2 Esslöffel gehacktes Basilikum

200 g rohe Quinoa

400 ml Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe

Salz, Pfeffer

Vorbereitung:

Backofen auf 150 ° C vorheizen (Th. 5). Die Auberginen längs halbieren, salzen, pfeffern und 20 Minuten backen.

Sammeln Sie das Fruchtfleisch des Gemüses, mischen Sie es und fügen Sie das Eiweiß, den Knoblauch und das Basilikum hinzu. Gießen Sie die Zubereitung in 4 mit Auberginenschalen ausgelegte Auflaufförmchen. Senken Sie die Ofentemperatur auf 120 ° C (Th. 4), legen Sie die Auflaufförmchen in einen Wasserbad und backen Sie sie 25 Minuten lang.

Die Quinoa in kaltem Wasser abspülen und in der Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe 10 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, zudecken und 4 bis 5 Minuten gehen lassen.

Die Quinoa mit einer Auflaufform formen. Auf Teller ausformen und einen Auberginenpaprika daneben legen.

Bandnudeln mit Parmaschinken und Kohl

Bernard Radvaner und Motoko Okuno

Für 4 Personen

Zubereitung: 10 Minuten

Kochen: 30 Minuten

Zutaten:

400 g Grünkohl

200 g Parmaschinken

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 Esslöffel Olivenöl

5 cl 15% ige flüssige Crème Fraîche

300 g frische Tagliatelle

Salz, Pfeffer

Vorbereitung:

Den Kohl blättern und waschen, dann die Blätter in dünne Streifen schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden.

Den Kohl 10 Minuten in kochendem Salzwasser kochen. Unter fließendem Wasser abkühlen und gut abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne mit gehacktem Knoblauch und Olivenöl ca. 10 Minuten anbraten. Pfeffer. Fügen Sie die Sahne und den Schinken hinzu. 2 bis 3 Minuten köcheln lassen und warm halten.

In der Zwischenzeit die Nudeln in kochendem Salzwasser kochen, abtropfen lassen und mit dem Kohl vermischen. 1 Minute köcheln lassen und servieren.

Pfannkuchen Überraschung

Getty Images

Für 4 Pfannkuchen mit 20 cm Durchmesser

Zubereitung: 10 Minuten

Kühlung: 1 Stunde

Kochen: 10 Minuten

Zutaten:

60 g Mehl und 1 Ei

1 Teelöffel Puderzucker

15 cl teilentrahmte Milch

1/2 Vanilleschote

1 Teelöffel Öl

1 Prise Salz

Zum Garnieren:

4 Schokoladenquadrate

2 saisonale Früchte (Erdbeeren, Kiwis, Melonen ...)

Vorbereitung:

Gießen Sie das Mehl in eine Schüssel und formen Sie einen Brunnen. Fügen Sie das leicht geschlagene Ei, Salz und Zucker hinzu. Nach und nach die Milch einfüllen, dann die Vanille unter ständigem Rühren dazugeben. 1 Stunde im Kühlschrank stehen lassen.

Backofen auf 180 ° C vorheizen (Th. 6). Die Pfannkuchen in einer geölten Antihaftpfanne kochen. Garnieren Sie jeden Pfannkuchen mit einer halben Frucht und einem Quadrat Schokolade und schließen Sie ihn dann in einem Kaplan mit einem hölzernen Dorn oder einer Schnur.Einige Minuten in den Ofen geben und servieren.

Kalbsrücken auf einem herzhaften Spieß, geschmort mit kleinem Dinkel und glasiertem Frühgemüse

Bernard Radvaner und Motoko Okuno

Für 4 Personen

Zubereitung: 15 Minuten

Kochen: 2 Stunden

Zutaten:

4 Teelöffel Olivenöl

160 g kleine Dinkel

10 cl Weißwein

65 cl Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe

4 in die Lende geschnittene Kalbssteaks (je 120 g)

4 Zweige herzhafte und 1/2 gehackte Schalotte

600 g buntes Minigemüse (Karotten, Mais, Kirschtomaten, Fenchel)

Salz, Pfeffer

Für die Sauce:

50 g Kalbsschnitzel und 50 g gehackte Möhren

1/2 gehackte Schalotte und 2 Zweige pikant

Salz, Pfeffer

Vorbereitung:

Die Hälfte des Olivenöls in einem Topf erhitzen. Die Schalotte anschwitzen, ohne sie zu färben. füge den kleinen Dinkel hinzu. Perle 2 bis 3 Minuten.

Mit Weißwein ablöschen. Vollständig einwirken lassen. 20 cl Brühe hinzufügen. Zum Kochen bringen. Verringern Sie die Hitze und geben Sie nach und nach den Rest der Flüssigkeit hinzu (Reserve 5 cl), bis der Dinkel gekocht ist, 50 bis 55 Minuten. Abdeckung, um Feuchtigkeit zu bewahren. Kalbssteaks mit einem Spieß durchstechen. Fügen Sie einen schmackhaften Zweig in jeden Block ein. es muss beidseitig überstehen. Buch.

Das Mini-Gemüse mit Ausnahme der Tomaten dünsten. Buch.

Zubereitung der Sauce: Die Ornamente 8 bis 10 Minuten bei starker Hitze karamellisieren. Fügen Sie die Schalotte und die Karotten hinzu. 3 bis 4 Minuten schwitzen. Mit 20 cl Wasser ablöschen, die pikanten Zweige dazugeben. Salz und Pfeffer hinzufügen. 20 Minuten köcheln lassen. Wechseln Sie zu Chinesisch. Buch. Das Kalbfleisch in einer sehr heißen antihaftbeschichteten Pfanne 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite kochen. Salz und Pfeffer hinzufügen.

Das gesamte Minigemüse in einer Pfanne mit dem restlichen Öl anbraten. Fügen Sie die reservierte Brühe hinzu und kochen Sie sie 2 bis 3 Minuten bei starker Hitze.

Mit Dinkel in der Mitte von 4 Suppentellern garnieren, das Kalbfleisch darauf legen und das glasierte Minigemüse herumlegen. Mit Sauce bestreichen und servieren.

Kabeljaufilet mit Schnittlauchcreme, Selleriepüree

Bernard Radvaner und Motoko Okuno

Für 4 Personen

Zubereitung: 20 Minuten

Kochen: 1 Stunde

Zutaten:

4 Kabeljaufilets (je 130 g)

1 Esslöffel Olivenöl

Für die Schnittlauchcreme:

1/2 Bund Schnittlauch und 1/2 gehackte Schalotte

1 Esslöffel Alkoholessig

10 cl Fischbrühe

1 Spitze Guarmesser

40 g Crème Fraîche mit 15% Fett

Salz, Pfeffer

Für die zerdrückten Vitelotten:

400 g gebürstete Vitelotten und 400 g Knollensellerie

20 cl teilentrahmte Milch

2 Teelöffel gehackte Petersilie

Salz, Pfeffer

Vorbereitung:

Braten Sie den Fisch in Olivenöl, 4 bis 6 Minuten pro Seite. Den Backofen auf 200 ° C vorheizen (Th. 6-7).

Schnittlauchcreme zubereiten: Kräuter in Essigwasser waschen, abtropfen lassen und hacken. Schalotte anschwitzen, mit Fischfond ablöschen, halbieren. Die Hälfte des gehackten Schnittlauchs und des Guargummis hinzufügen. Mixer. Gießen Sie die Sahne. Den restlichen Schnittlauch als Beilage dazugeben. Salz und Pfeffer hinzufügen. Buch.

Bereiten Sie die Crushed zu: Kochen Sie die Vitelottes 25 bis 30 Minuten in wilder Kleidung und schälen Sie sie dann. Den Knollensellerie schälen und vierteln; 15 Minuten dünsten. Alles mischen, mit einer Gabel zerdrücken, mit Milch mischen und die flache Petersilie hinzufügen. Salz und Pfeffer hinzufügen.

In der Mitte jedes Tellers den Brei anrichten, den Kabeljau darüber legen und eine Sauce darüber gießen.

Kruste aus weißem Lauch und geräuchertem Schinken, Salat-Chiffonade

Bernard Radvaner und Motoko Okuno

Für 4 Personen

Zubereitung: 20 Minuten

Kochen: 25 Minuten

Zutaten:

800 g Lauch, gewaschen, abgetropft und in dünne Scheiben geschnitten

2 Teelöffel Olivenöl

10 cl 15% ige flüssige Crème Fraîche

240 g geräucherter weißer Schinken, in kleine Stücke geschnitten

1 Prise geriebene Muskatnuss

8 bis 12 Scheiben Landbrot (ca. 360 g) auf einer Seite geröstet

1 gestrichener Esslöffel Leinsamen

1 Salat, gewaschen und gesponnen, und 12 Radieschen in Julienne

Pfeffer

Für die Vinaigrette

2 Teelöffel Rapsöl

2 Esslöffel Sherryessig

Salz, Pfeffer

Vorbereitung:

Backofen auf 210 ° C vorheizen (Th. 7). Den Lauch bei starker Hitze mit dem Olivenöl 6 bis 8 Minuten braten, bis das Wasser in der Vegetation verdunstet ist. Reduzieren Sie die Hitze, fügen Sie die Creme und den Speck hinzu.Pfeffer hinzufügen, mit Muskatnuss bestreuen. Köcheln lassen, bis ein zarter Lauch entsteht. Die Mischung auf der gerösteten Seite der Brotscheiben verteilen. Mit Leinsamen bestreuen. 3 bis 4 Minuten backen.

Bereiten Sie die Vinaigrette vor, indem Sie alle Zutaten mischen.

Salat und Radieschen auf 4 Teller verteilen. Saison. Fügen Sie die Sandwiches hinzu.

Kastanienmousse

Bernard Radvaner und Motoko Okuno

Für 4 Personen

Zubereitung: 5 Minuten

Kühlung: 2 Stunden

Zutaten:

80 g Kastaniencreme

300 g Hüttenkäse

3 Eiweiße

Ein paar grobe Körner

2 Kastanien, in Brunoise schneiden

Vorbereitung:

Entspannen Sie die Kastaniencreme. Mit dem Frischkäse verquirlen, bis eine homogene Mischung entsteht.

Schlagen Sie das Eiweiß in weichem Schnee; Salz hinzufügen. Rühren Sie die vorherige Mischung ein. Fügen Sie die Brunoise als Beilage hinzu.

In 4 Gläser geben und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Optional mit geschnittenen Früchten dekorieren.

Tipp:

Das Backen von rohen Kastanien in Milch mit einer Vanilleschote führt zum Schmelzen von Früchten.

Dünn mit Brides-les-Bains

Solar Editions

Diese Rezepte stammen aus Dünn mit Brides-les-Bains, Solarausgaben, 19,90 Euro. Hier finden Sie viele andere Rezepte zum Abnehmen, Ernährungsempfehlungen und tägliche Gesundheitstipps.

Im Video wird die Fitnesstraining von Julie Ferrez zum Abnehmen mit 40

Und auch unsere speziellen Schlankheitsrezepte seit über 50 Jahren

Studentenküche | 3 einfache Rezepte ohne Abwasch (Juli 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ich habe Angst, zum Frauenarzt zu gehen, was mache ich?

Süßmandelöl: meine natürlichen Schönheitsbehandlungen