So wählen Sie den besten Epilierer aus

Schmerzfreies Epiliergerät für jede Haut

Vergiss das Wachs oder das Rasiermesser, der elektrische Epilierer bricht Bekanntheitsrekorde. Sein Geheimnis? Pinzette zum Herausziehen aller Haare, fein, kurz, braun oder blond. Dies, mit voller Geschwindigkeit, überall und jederzeit ... abhängig von den Optionen und dem Zubehör, das es enthält. Ruhe genau die richtigen zu wählen! Weil ein Epilierer reagieren muss spezifische BedürfnisseWir erzählen Ihnen alles über die richtige Methode der Wahl. Wir ziehen eine Bestandsaufnahme, damit Sie sich bei der Präsentation zurechtfinden die Top 5 unserer Lieblings-Epilierer.

Unterwasser oder nicht, was nützt es meinem Epilierer?

Express-Haarentfernung zwischen zwei treffen oder ein spa im sprudelbad? Die Wahl des richtigen Epiliergeräts hängt davon ab, wie Sie es verwenden. Presser werden die leichten und schnurlosen Modelle bevorzugen; Badefreunde, wasserdichte Modelle; empfindliche Haut, solche mit Schmerzlinderungssystemen. Ohne die Gegend zu vergessen, werden einige Epilierer im Gesicht empfohlen, andere sind auf Bikini spezialisiert. Für diejenigen, die sich beim Fernsehen die Haare rasieren, ist es besser, ein leises Modell zu bevorzugen!

Die Wirksamkeit des Epiliergeräts

Die überwiegende Mehrheit der elektrischen Epiliergeräte verwendet Pinzetten. Die Anzahl der Pinzetten bestimmt daher die Wirksamkeit des Epiliergeräts mit einem Nachteil: Je mehr sie sind, desto mehr Haare werden in einem Durchgang herausgezogen. Schnell, aber schmerzhaft! Bei geringer Schmerztoleranz oder zum ersten Mal reichen zwanzig Pinzetten. Bei den anderen klettert man zügig auf zwei Reihen und 40 bis 48 Pinzetten.


Schmerz und der Epilierer

Wenn die meisten Epilierer mit Schmerzlinderungssystemen ausgestattet sind, kann die Überprüfung nicht schaden. Am häufigsten werden Kugeln oder Rollen massiert, wodurch die Empfindungen (geringfügig) gemindert werden. Es gibt auch effizientere, aber teurere Kälte- oder Luftsysteme. Mit den Wet & Dry-Epilierern, die in der Dusche oder im Bad verwendet werden können, profitieren Sie von der Einwirkung von heißem Wasser, das die Poren der Haut erweitert und so Schmerzen lindert. Eine fast unverzichtbare Option, wenn Sie Ihren Epilierer für die Bikinizonen und verwenden unter den Armen.

Stromversorgung für den Epilierer

Kabelgebunden oder kabellos? Kabelgebundene Epilierer zwingen Sie, in der Nähe einer Steckdose zu sitzen und sich nicht zu bewegen, erleiden jedoch keinen Ausfall. Die drahtlosen können mit uns spazieren gehen oder unter die Dusche gehen, um wasserdicht zu werden. Sie haben jedoch eine eingeschränkte Autonomie von durchschnittlich 30 bis 40 Minuten. Wir vergessen in diesem Fall nicht, die benötigte Ladezeit zu kontrollieren!

Das Aussehen des Epilierers

Minimalistisches Weiß, Puderrosa, auffälliges Lila? Wir wählen nach unserem Geschmack oder unserem Badezimmer, ohne zu vergessen, den guten Griff des Geräts zu kontrollieren.


Die Größe des Epiliergeräts

Wenn herkömmliche Epilierer eine mehr oder weniger längliche Standardgröße bieten, gibt es Ausnahmen. Die Mini-Epilierer sind somit für empfindliche Bereiche wie den Bikini konzipiert und passen in jede Tasche!

Das Geräusch Ihres Epilierers

Niemand wird etwas anderes vortäuschen, ein elektrisches Epiliergerät ist laut ... sogar sehr laut. Für diejenigen, die fernsehen oder Musik hören, während sie sich die Haare rasieren, suchen wir nach Lärmschutzsystemen wie der Doppelschale.

Sorgen Sie sich um Ihren Epilierer

Die meisten Epilierer müssen erst nach Abschluss der Haarentfernung schnell gereinigt werden. Es bleibt die Wahl zwischen den unter Wasser abwaschbaren Köpfen und denen, die mit ihrer Reinigungsbürste versehen sind (oder nicht). Es ist auch ratsam, ein in Alkohol getränktes Wattepad bei 70 ° C über die Pinzette des Epiliergeräts zu führen, um sie zu desinfizieren.


Die Haltbarkeit Ihres Epiliergeräts

Es ist schwierig, die Lebensdauer eines Epilierers vorherzusagen, obwohl die Hersteller dies versprechen. Wir kontrollieren die Garantiezeit, aber vor allem auch die Kommentare der Internetnutzer, die auf vielen Seiten verfügbar sind!

Der Preis Ihres Epiliergeräts

Ein Epilierer kostet im Durchschnitt zwischen 30 und 50 €. Die reichhaltigsten an Zubehör und Optionen haben mittlerweile eine durchschnittliche Reichweite von 100 Euro.

Welche Optionen für meinen Epilierer?

- Ein Epilierer kann mehrere Geschwindigkeiten zählen. Mit ihnen können Sie die Leistung der Haarentfernung an die Empfindlichkeit des zu epilierenden Bereichs anpassen.

- Modelle mit flexiblem oder schwenkbarem Kopf passen sich leichter an Körperkurven an präzise und effektive Haarentfernung.

- Der Peelingkopf löscht die Haut, um sie für die Haarentfernung und das langsame Haarwachstum vorzubereiten. Es verhindert auch das Auftreten von eingewachsenen Haaren und verspricht eine weichere Haut.

- Der Scherkopf ermöglicht die Rasur zur Express-Haarentfernung.

- Der Trimmerkopf schneidet das Haar auf die gewünschte Höhe. Es kann den Bikinibereich pflegen oder einen Bereich für die Haarentfernung vorbereiten, der bei kurzen Haaren weniger schmerzhaft ist.

- Verschiedene Spitzen können die Epilationsfläche verkleinern oder modifizieren, um sie an empfindliche oder bestimmte Bereiche wie die Bikinizone anzupassen.

Wir haben für Sie die 5 besten Epilierer ausgewählt:

- Wet & Dry Epilierer zur (fast) schmerzlosen Haarentfernung in der Dusche oder im Bad.


- Epilierer, die sich an empfindliche Bereiche anpassen können, insbesondere im Bikini, mit praktischen Tipps oder einem Mini-Epilierer wie dem des Philips - HP6540 / 00.



- Die austauschbaren Köpfe verwandeln einen Epilierer in ein vielseitiges Gerät, vom Peelingkopf des Braun Silk-épil 9 SkinSpa an der Spitze der Panasonic Wet & Dry Pediküre


Lesen Sie auch:

Getestet und genehmigt, neue Produkte zur Haarentfernung

Dauerhafte Haarentfernung: Welche Methoden sind zu wählen?

Haarentfernung: Die besten elektrischen Epiliergeräte in der Les Testeuses-Community


Haare ausdünnen so machen Sie es zuhause (March 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ein Lied über das Blut von Frauen, du musstest es wagen!

Mangel an Butter und Honig: Was ist los?