Pluderhosen: Wie trägt man sie?

Dies ist das Comeback der Haremshosen (Hosen, auf Arabisch). Und die gute Nachricht ist, dass man kein Topmodel sein muss, um es mit Klasse zu tragen. Diese fließende Hose mit tiefem Schritt auszuprobieren, bedeutet, sie zu übernehmen. Es ist ganz einfach: Es schmeichelt Ihrer Figur, vorausgesetzt Sie wissen, wie man sie auswählt und gut zusammenpasst.

Wie wählt man die Pluderhose?
Wir können es nie genug wiederholen: Um die richtige Wahl zu treffen, muss man es versuchen, egal welches Kleidungsstück es ist! Dies gilt umso mehr für bestimmte Teile des Kleiderschranks wie diesen. Material, Schnitt, Farbe ... Achten Sie auf kleinste Details, um den Ton für Ihr Outfit festzulegen.

Das Material: Dies ist das Schlüsselelement, das der Haremshose Stil verleihtund der Ton zu deinem Outfit. Für einen lässigen Look setzen Sie auf ein fließendes Material: Baumwolle oder Leinen. Garantierte Fallwirkung. Wenn Sie im Gegenteil Ihrem Look ein Maximum an Eleganz verleihen möchten, setzen Sie auf edle, seidige Stoffe wie Seide oder sogar Materialien mit einem Outfit wie Wolle oder Baumwoll-Canvas.


Der Schnitt: Flieh die Pluderhose auch zwischen die Beine, die an den Knien ankommt. Obwohl Lächerlichkeit nicht tötet, ist es schwer, mit einem klassischen Top und Schuhen übereinzustimmen. Bevorzugen Sie ein Modell, das leicht gähnt, über zehn Zentimeter maximal. Drehen Sie sich vor dem Spiegel um: Die Pluderhosen sind weit, sollten Sie aber nicht verbreitern. Es muss also auf dein Gesäß fallen, um deine Formen schön zu zeichnen. Achten Sie auch auf die Länge der Beine. Vermeiden Sie den Schnitt in der Wadenmitte, da sonst die Silhouette eingepackt werden könnte. Bevorzugen Sie ein Modell mit langen Beinen, die eng an den Knöcheln anliegen.

Farbe: Auch hier kommt es auf den gewünschten Effekt an. Denken Sie jedoch daran helle Farben neigen dazu, größer zu werden, während die dunklen Farben verfeinert werden. Wenn Sie Ihrem Outfit jedoch einen kleinen Aufschwung verleihen möchten, ziehen Sie immer einen Hauptschlüssel wie Beige, Taupe oder eine helle Koralle vor. Für maximale Eleganz gehören Schwarz, Grau meliert oder sogar Marineblau zum Must-Have. Vermeiden Sie jedoch Modelle mit Mustern.

Wie trage ich eine Pluderhose gut?
- Um die Silhouette zu feminisieren, spielen Sie mit Kontrasten. Die Pluderhosen sind an den Beinen plötzlich weit, Stellen Sie das Gleichgewicht wieder her, indem Sie ein körpernahes Oberteil verwenden um Brust und Taille zu markieren.
- Zögern Sie nicht, Ihrem Look elegante Elemente zu verleihen: eine taillierte, maßgeschneiderte Jacke, ein Paar High Heels ... nichts ist effektiver für ein ultra-schickes Ergebnis!


Mode-Fauxpas
- Verbannen Sie die Haremshose mit weitem Oberteil und Bluse. Wenn Sie sich nicht hinter formlosen Kleidern verstecken wollen, ist das Ergebnis katastrophal.
- Die Pluderhose mit einem Paar Riemen oder Keilen getragen: Wir vergessen! Wenn Sie mit dünnen Absätzen nicht sehr zufrieden sind, ziehen Sie ein schönes Paar Sandalen im spartanischen Stil vor.
- Achten Sie auf die Details: Schmuck, Make-up und Frisur dürfen nicht dem Zufall überlassen werden. Bevorzugen Sie feinen und diskreten Schmuck, ein rauchiges Auge für mehr Nüchternheit und ein sanftes Bürsten oder ein hübsches Brötchen.

Siehe auch:

> Tragen Sie gut taillierte Hosen

> Wie trage ich die Culottes?

Haremshose richtig stylen und kombinieren, was passt zur Haremshose? (September 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Vergleich der besten Lockenstäbe

Arielle Dombasle von Guy Carlier für seine ursprünglichen Wünsche streng in Angriff genommen