Flexen, Geisterbilder machen, Grillen ... Das neue Lexikon des Reisens

In Bezug auf die Verführung folgen die Trends einander und sehen nicht gleich aus: Sie sind alle seltsamer als die anderen. Genau wie die Begriffe, die sie bezeichnen: "Ghosting", "Serendipidating" oder sogar "Zombieing"!

Unter diesen Worten verbergen sich eigentlich neue Verhaltensweisen, die immer häufiger vorkommen. In Zeiten von Zunder und Dating aller Art gibt es nichts einfacheres, als diese oft fragwürdigen Methoden anzuwenden.

Das prinzip? Geben Sie nicht über Nacht Nachrichten ("Ghosting"), erfinden Sie keine Beziehung in sozialen Netzwerken ("Fauxbae'ing") oder gehen Sie zu Terminen ohne viel Überzeugung ("serendipidating").


⋙ Entdecken Sie das neue Kreuzfahrtlexikon

Lesen Sie auch:

⋙ Geisterbilder, Bruch 2.0

Bread Breadcrumbing: eine neue Art, Beziehungen zu pflegen

⋙ Firedooring: dieses verliebte Verhalten, um um jeden Preis zu fliehen

Folierung mit 3D Effekt | Audi Q2 | GhostEffect, Blades, CarWrapping, Ringe | WEST-BERLIN-CUSTOMS (March 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Wir haben Chefs gesehen, die neue France2-Serie

Scheidung: die Intervention des Notars