„Liebe finden, ohne danach zu suchen“: 5 Tipps von einem Experten

Liebe setzt voraus, dass du dich zuerst selbst findest.Nach einem neuen romantischen Misserfolg beschließt Céline Colle, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, um sich besser kennenzulernen. Dieser lokale Pressereporter möchte “lerne dich selbst zu lieben“. Nach einem “lange reise"In sich klopft die Liebe an ihre Tür.

Ihre Geschichte erzählt sie in ihrem Buch Finde Liebe, ohne danach zu suchen. Selbstliebe, Heilung, Veränderung ... Sie enthüllt uns die fünf Stufen, die es ihr ermöglichten, ihr Leben kennenzulernen.

Lerne dich selbst zu lieben

Wir können jemanden nicht richtig lieben und bitten den anderen, uns richtig zu lieben, ohne uns selbst zu lieben“, Bestätigt Céline Colle. Der andere sollte nicht sein "ein Verband", A"Krücke"Aber"ein Lebenspartner"Damit eine Beziehung stabil bleibt. Es ist also wichtig, vor dem Treffen zu lernen, autark zu sein,voll”.


Es braucht Selbstwertgefühl. "Wir fangen nicht anr hören Sie auf, sich mit anderen zu vergleichen, schauen Sie sich selbst an, achten Sie auf Ihre Qualitäten und lernen Sie neu, wie Sie sich selbst betrachten. Wir kreieren ein Mantra, in dem wir jeden Morgen und jede Nacht zum Beispiel wiederholen, dass wir schön, legitim in unserem Beruf und lustig sind.

Heile deine Wunden

Wir alle haben alte Wunden, die verliebt wieder auftauchen. Einige sind bekannt und leichter zu heilen. Andere sind so begraben, dass sie weiterer Arbeit bedürfen.

Der Rat: „Zögern Sie nicht, einen Fachmann aufzusuchen (Psychologe, Psychiater, Sophrologe, Redaktionsnotiz) Wer hilft uns, das Problem zu finden und zu lösen? “ Bestimmte Therapien helfen auch, Wunden zu lindern: Hypnotherapie, Reiki, Schamanismus, so die Autorenliste.


Ändern Sie Ihre Lebenseinstellung

Werde derjenige, mit dem du befreundet sein möchtest.„Der dritte Schritt scheint einfach zu sein, erfordert aber die Arbeit an sich. Es geht nicht darum, die Frisur zu wechseln, einen neuen Kleidungsstil zu finden oder das Messer durchzugehen. "Natürlich können wir uns körperlich verändern, wenn es uns hilft, uns besser zu fühlen. Vor allem aber müssen Sie Ihre Sicht der Welt ändern, die Art, wie Sie andere betrachten.

Gute Wellen anziehen

In ihrem Buch erwähnt Céline Colle das Gesetz der Attraktivität “Das geht von der Prämisse aus, dass wir erhalten, was wir sind“. Der Autor erklärt: "Wir senden Energie, Wellen wie ein Radio. Wenn unsere Energie negativ ist, sendet das Universum dasselbe zurück, negativ. Es ist wie ein Spiegel.

Daher ist es wichtig, etwas Positives zu senden undOrdnung ins UniversumPositive Dinge. Drücke in einem Brief oder einer Wunschbox einen Wunsch an das Universum aus und “glauben”.


Willkommene Liebe

Es ist "Ein sehr wichtiger Schritt“. Denn wenn sich Liebe zeigt, können wir sie vermissen. "Nach all dieser Arbeit hast du dich verändert. So ziehen Sie neue Leute an. Wenn jemand zu uns kommt, ergreifen wir möglicherweise nicht die Gelegenheit, weil wir uns sagen, dass wir uns vorher niemals von dieser Art von Individuum angezogen gefühlt hätten. Es ist ein Fehler!"Warnt den Schriftsteller. Liebe ist vor dir da, spring drauf!

Hier finden Sie alle Tipps und Übungen von Céline Colle auf seinem Blog und in seinem Buch "Liebe finden, ohne danach zu suchen", Ausgaben Eyrolles.

Lesen Sie auch:

⋙ Liebe zur zweiten Chance: Wie triffst du dich spät mit deinem Seelenverwandten?

⋙ Dating-Sites, Betrug oder Lösung, um Liebe zu finden?

⋙ Wie kann man einen Herzschmerz überwinden?

Ungewollt Single: Wie finde ich einen Partner? | Müssen wir anders lieben? Folge 5/5 (Juni 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ramadan: 10 Empfehlungen zur Reduzierung von Gesundheitsrisiken

Funktioniert ein großer Hund in einer Wohnung?