Verstopfung bei Frauen: Die Faktoren, die das Erscheinungsbild begünstigen, und wie sie behoben werden können

Mehr als jede dritte Französin leidet an Durchgangsstörungen und insbesondere an Verstopfung. Ein Anstieg von 50% im Vergleich zu 2015, der unterschiedliche Ursachen hat, wie Hepar in einer Umfrage zum Transit von Frauen mit mehr als 2.000 französischen Frauen feststellte.

Weibliche Verstopfung: die günstigen Faktoren

Der erste Faktor für Verstopfung ist nichts anderes als Stress (46%), gefolgt von Lebensstil, nämlich zu geringer Ballaststoffverbrauch (35%), zu geringe Flüssigkeitszufuhr (29%) oder sogar ein Mangel körperliche Aktivität (27%).

Änderungen im Lebensstil können sich auch auf den Transit auswirken. Reisen, Essen, Dehydration oder sogar die Einnahme von Medikamenten sind bei 22% der Frauen die Ursache für gelegentliche Verstopfung, heißt es in der Umfrage.


Schwangere sind auch von Transitstörungen betroffen. In Frage? Hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft, das Gewicht des Babys im Verdauungssystem, Ernährungsumstellungen oder verminderte körperliche Aktivität.

Wie kann man Verstopfung beseitigen?

Das Schlagwort gegen Verkehrsstörungen? Flüssigkeitszufuhr! In jedem Fall ist dies der erste Reflex, den 80% der Frauen haben, heißt es in der Studie. Zur Erinnerung, es ist ratsam, ungefähr 1,5 bis 2 Liter Wasser pro Tag zu trinken.

Wenn es wirksame Behandlungen gibt, nämlich Abführmittel, um Verstopfung zu bekämpfen, scheinen sich Frauen mehr natürlichen Heilmitteln zuzuwenden. Dieses Kriterium "ist noch wichtiger für schwangere Frauen, die nach Produkten suchen, die für die Entwicklung ihres Babys harmlos sind"können wir in der studie nachlesen.


Was sind die natürlichen Lösungen für Verstopfung? Der Konsum von Wasser reich an Magnesium, eine abwechslungsreiche Ernährung reich an Ballaststoffen sowie regelmäßige sportliche Aktivitäten.

Aber das ist noch nicht alles: Eine Änderung Ihrer Badezimmergewohnheiten kann ebenfalls nützlich sein. Die idee Kommen Sie nach jeder Mahlzeit zu einem festgelegten Zeitpunkt dorthin, nehmen Sie sich Zeit oder nutzen Sie sogar eine Stufe "um das Fortschreiten des Stuhls im Analkanal zu fördern"können wir auf der Krankenversicherungswebsite nachlesen.

Lesen Sie auch:


⋙ Verstopfung: 10 Lebensmittel, die den Transit verbessern

⋙ 5 Wahrheiten über Verstopfung

⋙ Behandeln Sie Verstopfung mit alternativen Arzneimitteln

10 Dinge, die Sie nicht über Akne wussten (September 2022)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Die Papierblume für Weihnachtstisch

Kalbs-Saltimbocca nach römischer Art