Familiengeheimnisse - Die Geschichte von Vincent, 28

"Als ich mit 25 erfuhr, dass mein Vater es nicht war, war es eine Revolution. Ich habe drei ältere Brüder und Schwestern. Ich hatte viel Mitleid mit meiner Mutter, weil ich immer geglaubt hatte, dass sie ein geopfertes Leben als Nonne hatte, als mein Vater ein Läufer war. (Du sprichst!) Mein leiblicher Vater war ein Freund der Familie und ich kannte ihn immer, seit er mit einer Cousine meiner Mutter verheiratet war. Horror, Ekel. Diese Enthüllung bedrückte mich zutiefst. Schon, dass ich ziemlich verloren war ... Auf Anraten meiner großen Schwester habe ich einen Psychiater konsultiert. Und ein paar Monate später, als ich immer ein Junge ohne Geschichten und ohne eine durchsetzungsfähige Persönlichkeit gewesen war, war ich ebenso hemmungslos, kontaktfreudig, verliebt und seitdem ich verheiratet und Vater bin; Ich mache einen aufregenden Job und mein Leben gehört mir. "

Kommentar von Philippe Grimbert : Die notwendige Prüfung der Wahrheit

"Wir erleben hier den traditionellen Weg der Enthüllung eines Geheimnisses. Interessant an diesem Zeugnis ist der Prozess der Unterdrückung. Erstens stellt Vincent seine Mutter in ein Bild der Reinheit (er spricht davon als Diese Idealisierung deutet darauf hin, dass er bereits unbewusst versucht hatte, die Realität zu verschleiern. Schließlich, wenn er die Wahrheit erfährt, ist es tatsächlich das Entsetzen und der Ekel, dass er dies empfindet Die Periode der Depression, die den Zusammenbruch dieses idealen Bildes provoziert, das ihn bisher festhielt, stellt eine notwendige Passage dar, die ihn zur Analyse führt und das sehr hemmende Gewicht der Geheimhaltung aufhebt In der Tat, um diese Art von Tortur auf äußerst effiziente Weise zu durchlaufen. Auf diese Weise konnte Vincent auf sein Leben als Mann zugreifen. "

Let's Play Black Mirror 3 [Part 28] - Hieroglyphen (September 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Orange Blumenhaarmaske

Der letzte Auftritt von Matthew Perry (Friends) macht sich Sorgen: Ist er zu seinen Dämonen zurückgekehrt?